3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Erfrischender Couscous Salat


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Kräuter-Vinaigrette (auf Vorrat)

  • 2 TL Knoblauchgrundstock
  • 1/2 Bund Petersilie, Oder TK Petersilie
  • 1 TL Salz
  • 40 g Zucker
  • 20 g Senf
  • 240 g Wasser
  • 120 g Essig
  • 120 g Öl

Salat

  • 100 g Couscous
  • 1 gehäufte Teelöffel Gemüsebrühe
  • 3 Möhren
  • 1 Paprika
  • 1 Stängel Frühlingszwiebel
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Kräuter-Vinaigrette
  1. Knoblauchgrundstock und Petersilie 3sek/Stufe 6 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

    Restliche Zutaten bis auf das Öl zugeben und 10 sek/Stufe 8 vermischen. Öl langsam durch den Deckel bei 15sek/Stufe 8 einfließen lassen.

  2. Salat
  3. Den Couscous mit der Gemüsebrühe in 150g kochendes Wasser geben und ohne Hitzezufuhr quellen lassen.

    Die Möhren schälen, die Paprika und Frühlingszwiebel in grobe Stücke schneiden und alles 3sek/Stufe 4 zerkleinern.

    Das Gemüse mit dem Couscous mischen und je nach Geschmack eine entsprechende Menge von der Kräuter-Vinaigrette zufügen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Kräuter-Vinaigrette hält sich einige Wochen im Kühlschrank.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare