3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

gladdy88: Yufka-Teigblätter mit Kartoffelfüllung - türkisch (Börek)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

15 Stück

Kartoffelfüllung

  • 500 g Kartoffeln geschält, in Stücken
  • 500 g Wasser
  • -----------------------------------------
  • 1 Zwiebel, geschält, in Stücken
  • 30 g Olivenöl
  • 2 TL Erntesegen Gemüsebrühe mediteran, - Bioladen
  • Pfeffer
  • evtl. noch Salz und Gewürze nach Belieben

Börek -Teigtaschen

  • 1 Packung Yufka - Teigblätter, = 360g = 24 Stück
  • -----------------------------------------
  • Olivenöl zum Ausbacken
5

Zubereitung

    Kartoffelfüllung
  1. Die vorbereiteten Kartoffeln in den Gareinsatz geben.

    Wasser in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen 30 Min. / 100° / Stufe 1 garen.

    Wenn die Kartoffeln fertig sind, den Gareinsatz mit dem Spatel herausnehmen, auf die Seite stellen (am besten auf einen kleinen Kuchenteller) und etwas abkühlen lassen.

    Das restliche Wasser aus dem Mixtopf entfernen und den Mixtopf innen mit einem Geschirrtuch trocknen.

    --

    Die vorbereitete Zwiebel in den Mixtopf geben und 4 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.

    Mit dem Spatel nach unten schieben.

    Olivenöl zugeben und 5 Min. / Varoma / Stufe 1 andünsten.

    Die Kartoffeln zugeben, Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer und Gewürze hinzufügen und 10 Sek. / Stufe 5 vermischen. Die Masse sollte noch etwas stückig sein.

    (Ich hatte 15 Sek. vermischt - dann hatte ich Kartoffelbrei .... tmrc_emoticons.-)

     

  2. Fertigstellung von Börek (Teigtaschen)
  3. 1 EL der Füllung auf die breite Seite der Teigblätter legen.

    Die Teigenden rechts und links locker über die Füllung schlagen.

    Dann bis zur Spitze zusammenrollen.

    --

    Die Teigtaschen in heißem Olivenöl in der Pfanne goldbraun backen - ca. 5-10 Min. - Ab und zu wenden.

    Warm servieren !!!!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Stückzahl der Teigtaschen hängt davon ab, wieviel Füllung man auf die Teigblätter gibt. Bei mir waren es 15 Stück.

-----

Börek läßt sich gut vorbereiten wenn Gäste kommen und ist ideal als Fingerfood.

Wir essen gerne noch einen Salat dazu und haben so eine vollwertige, leckere Hauptmahlzeit.

Kalt schmecken sie auch sehr lecker.

-----

Yufka-Teigblätter bekommt man in einem türkischen Laden oder auch Kaufland, Marktkauf.

Yufka-Teiglätter bestehen nur aus Weizenmehl, Wasser, und Salz - enthalten also kein Fett.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe ich heute zum Abendessen

    Verfasst von Sookie2405 am 9. September 2014 - 21:15.

    Habe ich heute zum Abendessen gemacht, da noch Kartoffeln übrig waren. Hab die Kartoffelfüllung zusätzlich mit Pul-biber (türk. geschredderter Paprika) gewürzt. Wirklich seeeehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Wir schmecken langweilig

    Verfasst von lopessemedo am 17. Dezember 2013 - 13:12.

     Wir schmecken langweilig Kartoffel für Teigtaschen essen. Das hat kein Geschmack.

    Wir möchten nicht Dein rezeot nehmen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, heute habe ich die

    Verfasst von RuthSchnut am 9. März 2013 - 19:19.

    Hallo,

    heute habe ich die Zigarrenbörek gemacht - sehr lecker. Ein kleiner Tipp, damit die Blätter nicht brechen, bestreiche ich jedes Blatt mit dem Pinsel mit Wasser - nicht übereinander liegen lassen, sonst kleben die anderen fest - jedes einzeln bestreichen.

    Ich liebe Zigarrenbörek.

    Danke für's Einstellen.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial & Lecker!!! Dafür 5

    Verfasst von petrawegmann am 29. Oktober 2012 - 15:02.

    Cooking 10 Genial & Lecker!!! Dafür 5 Sterne von mir Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ja, wie geil ist DAS denn???

    Verfasst von Delphinfrau am 27. August 2012 - 21:38.

    ja, wie geil ist DAS denn??? Da kennt jemand die mediterane Gemüsebrühe von Erntesegen!!! Da bin ich ja baff!!!  

    Rezept wird sofort gespeichert... ausprobieren geht leider net, weil meine Yufka Teigblätter im ungeöffneten Päckle verschimmelt waren, obwohl noch haltbar bis 8. September... grrr...  

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können