3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Griechischer Salat


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 150 g Schafskäse
  • 300 g Eisbergsalat
  • 500 g Tomaten, reif, geachtelt
  • 1 Salatgurke, in Scheiben
  • 175 g Paprika, gelb, in Stücken
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln, in Stücken
  • 75 g Oliven, schwarz, entsteint
  • Dressing:
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 100 g Olivenöl
  • 100 g Rapsöl
  • 50 g Balsamico
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Schafskäse in den Mixtopf geben, 3 Sek./ Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.


    Eisbergsalat zerkleinern und in eine große Schüssel geben.


    Tomaten und Gurken zum Eisbergsalat geben.


    Paprika, Frühlingszwiebeln und Oliven in den Mixtopf geben und 5 Sek./ Stufe 5 zerkleinern und ebenfalls zum Salat geben.


     


    Dressing:


    Knoblauch und Petersilie in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern.


    Die übrigen Zutaten zugeben und 25 Sek./ Stufe 4 mischen, über den Salat gießen und mit zerkleinertem Schafskäse bestreuen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wir sind auch begeistert! Ich fand die Ölmenge im...

    Verfasst von FLATTERMATZ am 16. September 2017 - 17:46.

    Wir sind auch begeistert! Ich fand die Ölmenge im Dressing für die SalatMenge verhältnismäßig passend.
    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Salat ist sehr lecker.

    Verfasst von Calimeroo am 13. Dezember 2014 - 14:35.

    Der Salat ist sehr lecker. Wir mögen ihn allerdings etwas intensiver und mit Weißkrautsalat statt Eisberg. Daher habe ich eine Variation erstellt. Vielen Dank für die tolle Rezeptidee!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Dieser war mein erster

    Verfasst von Gina 03 am 18. Juli 2013 - 13:02.

      Dieser war mein erster griechischer Salat und hat den Test mit sehr gut bestanden.Doch nicht nur von mir,sondern auch von meinen Gästen.5Sterne sind vergeben

    LG Gina 03


    Ohne Frauen geht es nicht,das hat sogar GOTT einsehen müssen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Salat am Wochenende

    Verfasst von Katrin71 am 19. September 2011 - 10:52.

    Salat am Wochenende ausprobiert und 5 Sterne vergeben. Auf Grund der Frage mit der Menge an Öl ( leider wurde diese Frage nicht beantwortet, finde ich persönlich immer sehr schade), habe ich gleich weniger genommen, nämlich nur 100g insgesamt. Hat vollkommen ausgereicht !

    LG Katrin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ölmenge

    Verfasst von Bartels am 12. Juli 2011 - 04:04.

    Ist 200 g Öl nicht etwas viel? Das sind pro Person 50 g Öl nur im Salat.

    Außerdem ist dann fast die halbe Flasche leer. (bei 500 ml Flaschen).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne!

    Verfasst von KatjaR am 11. Juli 2011 - 22:33.

    Habe den Salat heute ausprobiert. Ich sag da nur: ein Hochgenuss, der dafür 5 Sterne bekommt!

    Mein Freund und ich sind begeistert! VIelen Dank für das Rezept! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können