3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Hähnchen mit warmem Kartoffelsalat


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Hähnchen mit warmem Kartoffelsalat

  • 80 g Olivenöl
  • 1 1/2 TL Paprika edelsüß
  • 4 TL Salz, nach Geschmack auch etwas weniger
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 1 1/2 TL Knoblauch, granuliert, oder auch frisch
  • 1 TL Thymian getrocknet
  • 1 Prise Cayenne-Pfeffer
  • 1 TL Koriander, gemahlen
  • 1 TL Petersilie getrocknet
  • 800 g Hähnchenbrust, ohne Haut, in Scheiben ca. 2 cm
  • 500 g Wasser
  • 650 g Kartoffeln, geschält und gewürfelt c. 2cm
  • 3 TL Weinessig
  • 1 TL Zucker, optional
  • 1 TL Basilikum getrocknet
  • 200 g Cherry-Tomaten, halbiert
  • 60-80 g Rucola
  • 6
    55min
    Zubereitung 55min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Olivenöl, Paprikapulver, 2 TL Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver und Thymian in den Closed lid geben, 20 sec./ Stufe 8 vermischen. 3 EL dieser Kräuter-Öl-Mischung in ein Schüsselchen umfüllen und zur Seite stellen.
    2. Cayenne-Pfeffer, Koriander und Petersilie in den Closed lid zugeben und 5 sec./ Stufe 3 vermischen.
    3. Hähnchenbrustscheiben zugeben und 10 sec./Gentle stir setting/ Stufe 1 vermischen, in eine Schüssel umfüllen und 15 Min. marinieren lassen ( in dieser Zeit können die Kartoffeln vorbereitet werden ).
    4. Wasser und 2 TL Salz in den Closed lid geben. Gareinsatz einhängen und Kartoffeln einwiegen. Varomabehälter aufsetzen und das marinierte Fleisch auf Varoma-Behälter und Einlegebogen verteilen.
    Den Closed lid verschließen und 20 Min./ Varoma/ Stufe 1 garen.
    5. Varoma abnehmen, Gareinsatz mit Hilfe des Spatels entnehmen und die Kartoffeln in eine größere Servierschüssel umfüllen. Den Closed lid leeren und die Garflüßigkeit dabei auffangen.
    6. die zur Seite gestellte Kräuter-Öl-Mischung, Weinessig, Zucker, getr. Basilikum und 100 g Garflüßigkeit in den Mixtopf geben und 3 sec./ Stufe 3 vermischen.
    7. Cherrytomaten und Rucola zu den Kartoffeln geben, das Dressing darübergeben und vorsichtig mit dem Spatel vermischen. Hähnchenbrust zusammen mit dem warmen Kartoffelsalat servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Salat kann auch kalt serviert werden. Das Dressing dann zu den warmen Kartoffeln geben, Kartoffeln und Fleisch abkühlen lassen und in den Kühlschrank stellen. Cherrytomaten, Rucola und Hähnchenfleisch unmittelbar vor dem Servieren zu den Kartoffeln geben und vor.
sichtig vermischen.
Junge, saubere Kartoffeln brauchen nicht geschält werden.
Foto folgt noch


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Salat ist der Hit Ich habe ihn schon mehrfach...

    Verfasst von ME_Living am 25. Juni 2017 - 10:28.

    Der Salat ist der Hit! Ich habe ihn schon mehrfach gemacht und er kam jedes Mal sehr gut bei meinen Gästen an.
    Alternativ habe ich die Hälfte der Cherry-Tomaten durch Zucchiniwürfel ersetzt.

    Hinweis für alle TM5er mit Cook-Key: Das Rezept stammt übrigens aus Cookidoo; Kollektion "Genuss auf allen Ebenen" Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können