3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Karottensalat, indisch angehaucht


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 2-3 EL Senfkörner
  • 600 g Karotten
  • 2-3 Zwiebel, rot, halbiert
  • 3 EL Öl
  • 2-3 TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1 EL Zucker
  • Salz
  • 1 EL Chayennepfeffer, Curry, Thaicurry
  • 1/2 Saft einer Zitrone
  • 300 g Jogurth
  • 150 g Cashewnüsse, gehackt
  • Minze gehackt
  • 6
    2min
    Zubereitung 2min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Senfkörner in Pfanne kurz anrösten, bis sie zu platzen beginnen.

    Geschälte Karotten ca. 4-5 sek / Stufe 5 zerkleinern (Masse sollte grob stückig sein), letzte Sekunde Zwiebel aufs Messer fallen lassen.

    Öl, Senfkörner, Kreuzkümmel, Salz, Zucker und Chayennpfeffer dazugeben (bitte nach eigenem Geschmack würzen, ich mags immer lieber würziger).

    Masse ca. 5-7 min / 90 Grad / Counter-clockwise operation / Stufe 1 garen. Bitte immer wieder probieren, die Karotten sollten noch schön bissfest sein.

    Kurz vor Ende Zitronensaft unterrühren.

    Alles in eine Schüssel geben und leicht abkühlen lassen, mir schmeckt der Salat so schon lecker. Laut Rezept gehört aber noch der Jogurth untergerührt, das bleibt euch überlassen.

    kurz vor dem Servieren Cashewkerne anrösten und mit gehackter Minze über Salat streuen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Salat ist richtig lecker.

    Verfasst von Gekala-3 am 3. Januar 2016 - 15:00.

    Der Salat ist richtig lecker. War etwas skeptisch wegen dem Andünsten - aber genau das macht's aus.

    Die Gewürzkombination ist genau richtig, nur den Zitronensaft hab ich gegen weißen Balsamicoessig getauscht. Ich hab's nicht so mit Zitronensaft im Salat.

    Insgesamt ein tolles Rezept!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • guten abend, abgespeichert

    Verfasst von rosibalu am 4. November 2014 - 18:39.

    guten abend,

    abgespeichert und ausprobiert......sehr lecker....mal was anderes

    SUPER!!!

    Grüßle

    Rosi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Köstlicher Salat! Den muss

    Verfasst von VTini am 7. September 2014 - 11:08.

    Köstlicher Salat! Den muss ich unbedingt bald wieder machen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach und superlecker!!!

    Verfasst von Tina2002 am 14. Juli 2013 - 18:51.

    Cooking 9einfach und superlecker!!! Mein Mann war auch begeistert, obwohl er vorher echt skeptisch war. Da ich mal wieder keinen Kreuzkümmel hatte, habe ich einen TL Harissapulver genommen. Ich finde es auch mit Joghurt richtig gut. Vielen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • huhu mädi, freut mich, dass

    Verfasst von delphinchen am 15. September 2012 - 10:27.

    tmrc_emoticons.)

    huhu mädi, freut mich, dass es dir geschmeckt hat.

    das mit den gewürzen kenn ich, war am anfang wegen den senfkörnern skeptisch, aber mittlerweile klopp ich da richtig was rein, weil die irgendwie so schön nussig schmecken. aber ich denke würzen ist sowieso geschmacksache, hauptsache man hat die rezeptidee.

     

    Du lächelst und die Welt verändert sich.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .....und der Salat ist sowas

    Verfasst von Mädi am 13. September 2012 - 23:24.

    .....und der Salat ist sowas von lecker, mal was anderes. Ich war mit den Gewürzen noch etwas vorsichtig, das nächste Mal werde ich mutiger sein. Das ist mein neuer Lieblingssalat. Vielen Dank für das tolle Rezept.

     

    Liebe Grüsse
    Mädi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...liest sich sehr lecker!!!

    Verfasst von Delphinfrau am 10. September 2012 - 13:19.

    ...liest sich sehr lecker!!!

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können