3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Katharinasittichs Wurstsalat


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Katharinasittichs Wurstsalat

  • 300 g Mortadella in Scheiben
  • 200 g Gouda, jung, in Stücken
  • 100 g Gewürzgurken, halbiert
  • 2 Stück große Zwiebeln, halbiert
  • 3 EL Kräuteressig
  • 3 EL Wasser
  • 4 EL Rapsöl
  • 1 TL Salz
  • 1/4 TL weißer Pfeffer
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Mortadella in feine Streifen schneiden und in eine Salatschüssel geben.

  2. Käse und Zwiebeln in groben Stücken in den Closed lid geben und 3 Sekunden bei Stufe 5 zerkleinern (falls die Stücke dann noch zu grob sind, noch einmal 1 Sekunde auf Stfufe 5 zerkleinern). In die Salatschüssel umfüllen.

  3. Gurken in den Closed lid geben und 2 Sekunden bei Stufe 3 zerkleinern. Mit dem Spatel herunterschieben.

  4. Essig, Wasser, Öl, Salz und Pfeffer zu den Gurken geben und alles 4 Sekunden Counter-clockwise operation auf Stufe 3 vermischen.

  5. Dressing in die Salatschüssel geben, alles gut vermengen und mindestens 2 Stunden gekühlt durchziehen lassen.

  6. Der Salat schmeckt am besten bei Zimmertemperatur. Guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer es herzhafter mag, kann den Gouda durch Emmentaler ersetzen und/oder die Mortadella durch Fleischwurst.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Da ich am Karfreitag

    Verfasst von Mutti Thermomix am 29. März 2016 - 21:16.

    Da ich am Karfreitag Geburtstag hatte und mein Mann krankheitsbedingt die letzte Woche zu Hause war, hat er für den Geburtstagsbrunch "den Kochlöffel geschwungen".

    Dieser "bayerische" Fleischsalat kam bei den Gästen und uns sehr gut an, da diese Art hier im hohen Norden nicht sehr verbreitet ist.

    Die angegebenen Häckselzeiten haben wir aber verdreifacht, da uns die Zwiebel- und Käsestücke ansonsten viel zu grob waren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!! Hab ihn grade

    Verfasst von Mupfl am 30. Januar 2016 - 18:43.

    Sehr lecker!!! Hab ihn grade vorbereitet, etwas weniger Öl, stattdessen Gurkensud genommen. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können