3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kohlrabi-Ruccola-Rohkost


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 2 Kohlrabi
  • 1 Handvoll Ruccola
  • 1 Becher Cremé Fraiche
  • 1,5 TL Kräutersalz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 6
    1min
    Zubereitung 1min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Kohlrabi in grobe Stücke schneiden, Ruccola waschen. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 5 Sek. Stufe 5 zerkleinern. (Evtl. mit dem Spatel nachhelfen).

    (Dieses Rezept ist von einer Vorführung und soooo lecker, dass muss man einfach probieren)

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker! ...

    Verfasst von 290385 am 27. September 2017 - 16:39.

    Super lecker!
    Werde ich öfter machen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!   Habe den Salat

    Verfasst von AnjaN am 15. April 2016 - 10:23.

    Sehr lecker!

     

    Habe den Salat gestern nach Rezept gemacht - sehr lecker, danke fürs Einstellen!

    LG Anja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und neutral - 5

    Verfasst von Lola63 am 1. August 2015 - 19:53.

    Sehr lecker und neutral - 5 Sterne absolut verdient

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Superschnell,

    Verfasst von Vroni1900 am 12. Juni 2015 - 21:10.

     

    Superschnell, superleicht... Hierfür liebe ich meinen TM  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich lecker   habe die

    Verfasst von ThermiAte am 15. März 2015 - 17:31.

    Wirklich lecker

     

    habe die halbe Portion gemacht,weil ich die einzige Rucola-Esserin in der Familie bin. Habe also einen Kohlrabi,trotzdem eine Handvoll Rucola, einen EL Creme fraiche und kein Öl genommen.....5 Sek. Stufe 4....Super lecker....vielen Dank fürs Rezept Love

    Mixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kohlrabi-Ruccola-Rohkost:

    Verfasst von Amaryllis Gross am 5. Februar 2015 - 16:16.

    Kohlrabi-Ruccola-Rohkost: sehr erfrischend, köstlich!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gute kombination Ruccola und

    Verfasst von diegabi am 31. Januar 2015 - 19:45.

    Gute kombination Ruccola und Kohlrabie.

    LG Gabi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat lecker geschmeckt und ist

    Verfasst von mobuneu am 15. Januar 2015 - 22:00.

    Hat lecker geschmeckt und ist schnell zubereitet. Vom übrigen Rucola habe ich gleich noch ein Rucolapesto gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Halloooo!!!   Ein sehr feiner

    Verfasst von juvenila am 7. Januar 2015 - 19:11.

    Halloooo!!!

     

    Ein sehr feiner Geschmack, aber auch mit weniger Creme fraiche besser, ist sonst sehr breiig. Toll, dass man mit soo wenig Zutaten sowas Leckeres zaubern kann!!

    Danke für's Teilen!!!

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke!!!! das ist soooo

    Verfasst von Svani1 am 6. Januar 2015 - 18:18.

    Danke!!!!

    das ist soooo lecker- und so einfach ☺️☺️☺️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,   Habe nur 1 EL Creme

    Verfasst von 1669 am 29. Oktober 2014 - 20:14.

    Hallo,

     

    Habe nur 1 EL Creme Fraiche genommen und etwas Essig hinzugefügt. Suoer lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach genial So einfach und

    Verfasst von Chrissi412 am 21. Oktober 2014 - 23:19.

    Einfach genial

    So einfach und soooo lecker tmrc_emoticons.-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • überraschend gut

    Verfasst von gonzo72 am 17. Oktober 2014 - 02:02.

    überraschend gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat mir sehr gut geschmeckt,

    Verfasst von thermo-omi am 15. Oktober 2014 - 15:33.

    Hat mir sehr gut geschmeckt, jedoch die Konsistenz hat mich ein wenig an Brei erinnrt...

    Werde ihn bestimmt bald wieder machen, jedoch nur auf Stufe 3 bis 4

    5 Sterne bekommt er auf jeden Fall   tmrc_emoticons.;)

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sooo schnell gemacht u.

    Verfasst von schluppdi am 15. Oktober 2014 - 09:46.

    sooo schnell gemacht u. einfach "lecka"! allerdings hab ich noch ein wenig zitronensaft dazu gegeben, etwas säure. wird sicher wieder gemacht! tmrc_emoticons.;-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 1 Kohlrabi, 1 Hanvoll Rucola

    Verfasst von Solotu am 13. Oktober 2014 - 17:08.

    1 Kohlrabi, 1 Hanvoll Rucola und 1/2 Becher Schmand, Gewürze und im Thermi mixen, fertig.

    Lecker, man soll schon öfter was ausprobieren auch wenn man denkt, das passt nicht.

    Es passt. 5*****

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo, gerade gemacht und

    Verfasst von rosibalu am 13. Oktober 2014 - 16:28.

    hallo, gerade gemacht und schon verspeist......sehr lecker

    gruß

    rosi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, super lecker. Ich habe

    Verfasst von nessas am 13. Oktober 2014 - 13:46.

    Super, super lecker. Ich habe es genau so gemacht. Die Creme fraiche nur fettreduziert genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super danke für das Rezept

    Verfasst von Condor am 24. Juni 2014 - 00:30.

    Super danke für das Rezept habe es schon oft gemacht habe auch schon mal Joghurt anstatt Creme fraiche genommen schmeckt auch und ohne Rucola geht auch dafür 5 Sterne 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker habe nur statt

    Verfasst von Milena1978 am 7. Mai 2014 - 20:34.

    Super lecker habe nur statt der creme fraiche, creme fine verwendet. Das hat wiedeholungsbedarf  Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, echt zu

    Verfasst von Sassi76 am 2. April 2014 - 16:33.

    Super lecker, echt zu empfehlen. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker, überraschende

    Verfasst von Michaela007 am 15. August 2012 - 14:59.

    sehr lecker, überraschende note durch den rucola, habe allerdings nur jeweils die hälfte von creme fraîche und öl genommen, unbedingt empfehlenswert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War auch ziemlich skeptisch,

    Verfasst von strolch112 am 15. August 2012 - 14:26.

    War auch ziemlich skeptisch, aber die positiven Kommentare haben mich dazu gebracht, dieses Rezept auszuprobieren. Und was soll ich sagen? Super! Habe aber auch das Öl weggelassen und ca. 3/4 des Bechers Kräuterschmand genommen. Vielen Dank für das Rezept.

    Eine Sache ist erst dann verloren, wenn man sie aufgibt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist das lecker!! Danke, lg

    Verfasst von SaSi04 am 22. Juli 2012 - 21:22.

    Ist das lecker!! Danke, lg die SaSi (die Kombi ist schon irre tmrc_emoticons.-)) )

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe beides im Garten

    Verfasst von Probierfee2010 am 3. Juli 2012 - 17:21.

    Hallo, habe beides im Garten und wäre von selbst nie auf die Idee gekommen dies in den Mixtpf zu geben. Schneller, frischer und billiger geht es wirklich nicht.  Schmeckt auch noch sehr gut!! Danke für das Rezept gibt es jetzt öfter.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr GUT! Hammer lecker und

    Verfasst von prowinfee am 18. Juni 2012 - 14:28.

    Sehr GUT! Hammer lecker und super einfach! Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz ganz lecker! Hätte ich

    Verfasst von Filou78 am 15. Mai 2012 - 21:41.

    Ganz ganz lecker! Hätte ich eigentlich nicht gedacht, aber ich war zum Glück neugierig genug!

    Ich habe aber nur 1/2 Becher Creme fraiche legere genommen und auch kein Öl und weniger Salz, war perfekt so!

    Vielen Dank, 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial lecker! 5 Sterne.

    Verfasst von kitchentool am 8. Mai 2012 - 19:02.

    Genial lecker! 5 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker!

    Verfasst von curlysister am 5. Mai 2011 - 20:30.

    Habe die Rohkost auch ohne Öl und mit gerösteten Pinienkernen gemacht, das ist köstlich! Für meinen Geschmack dürfte es weniger Creme Fraiche sein. Aber sonst bin ich sehr glücklich über dieses Rezept, da es selten eine leckere Rohkost ohne Apfel und Möhren gibt (bin leider allergisch). Wer also noch Ideen hat, immer her damit!   tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • überraschend gut. war erst

    Verfasst von loumaia am 1. September 2010 - 21:49.

    überraschend gut. war erst skeptisch, bei den zutaten... aber sehr lecker. nur würde ich das öl nächstes mal auch weglassen, sonst ist es mir zu flüssig.

    schönes rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!

    Verfasst von Chantily am 20. August 2010 - 22:57.

    Hallo Patschuli,

    absoöut lecker das Rezept! Habe das Öl weggelassen und dafür geröstete Pinienkerne drübergestreut. Fünf Sterne von mir.

    LG Karin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können