3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Lachsbuletten auf lauwarmen Spargelsalat


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 1.Dressing:
  • 6 EL Walnussöl
  • 3 EL alter Balsamico oder selbge. Erdbeeressig
  • 1 EL Estagon
  • 1 EL Kerbel
  • Salz/Pfeffer
  • 1 Priese Zucker
  • 2.Buletten
  • 200 g Lachs, filet ohne Haut und Gräten
  • 200 g Zanderfilet, ohne Haut unk Gräten
  • 80 g Frühlingszwiebeln
  • 80 g Staudensellerie
  • 1 Eiweiß
  • 1/2 EL Speisestärke
  • Salz/Pfeffer
  • 1 Msp.Chilie gemahlen
  • 1 EL Petersilie
  • 2 EL Olivenöl
  • 3.Spargelsalat
  • 16 Stangen weißer Spargel,geschält
  • 120 g Butter
  • Salz
  • Zitronenscheiben BIO
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1.- Kerbel und Estragon Closed lid geben 3sek./Stufe 8 hacken, umfüllen und mit restlich Zutaten Öl, Essig , Salz, Pfeffer Dressing herstellen.

     

    2.-Zutaten:  für die Buletten Fisch, Gemüse  in angemessene Stücke schneiden und in den Closed lid geben,       alles sammen mit Hilfe des Spatels 10sek./Stufe 5 

        - aus der Masse Buletten formen  und in Öl ausbacken und warmstellen

     

     

    3.- Butter in der Pfanne zerlassen , Spargel zugeben mit Salz würzen und Zitronenscheiben oben         auf den Spargel legen   das ganze 5-8 Min braten bzw. dünsten lassen

       - Spargel zusammen mit den Buletten auf einem Teller anrichten und  Dressing übergießen

     

    Guten Apetit

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare