3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Lauwarmer Kartoffelsalat mit Speck


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Zutaten

  • 700 g Kartoffeln, festkochend/vorw. festkochend
  • 1 Zwiebel, mittelgroß
  • 75 g durchwachsener Speck roh, gewürfelt
  • 450 g Wasser
  • 1 geh. TL gekörnte Brühe, selbst hergestellt (alternativ Brühwürfel)
  • 15 g Senf, mittelscharf
  • 50 g Sonnenblumen-/Distelöl, je nach Geschmack
  • 25 g Weissweinessig oder Balsamico hell
  • Salz & Pfeffer, frisch gemahlen
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. 1. Geschälte Kartoffeln mit dem Hobel roh in dünne Scheiben schneiden.

     

    1a. Zwiebel schälen, halbieren und 4 Sek./Stufe 5 im Closed lid zerkleinern - danach umfüllen.

    2. Wasser mit gek. Brühe in den Closed lidfüllen, Kartoffeln im Garkörbchen einhängen und je nach Scheibendicke 18-20 Minuten/Varoma/Stufe 1 kochen.

     

    3. Während die Kartoffeln kochen, den Speck in einer Pfanne ohne Fett knusprig anbraten. Kurz bevor der Speck fertig ist die zerkleinerten Zwiebeln hinzugeben und kurz mit anschwitzen. Alles Abkühlen lassen.

     

    4. Nach der Garprobe die Kartoffeln kurz unter kaltem Wasser abspülen, um den Garprozess zu beenden, abtropfen lassen und in eine Salatschüssel umfüllen. Von der Garflüssigkeit (Brühe) ca. 130g auffangen.

     

    5. Die abgemessene Menge Brühe wieder in den Closed lid, Senf, Öl, Essig, Salz und Pfeffer dazu geben und 18 Sek./Stufe 4,5 mit eingesetztem Messbecher aufschlagen.

     

    6. Salatsauce über die noch warmen Kartoffeln gießen, Speckwürfel mit Zwiebeln dazu geben und alles vorsichtig vermengen. Mit Salz und Pfeffer ggfls. abschmecken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Kartoffelsalat wird heller als auf dem eingestellten Bild, wenn man Weißweinessig oder hellen Balsamico verwendet - den hatte ich nur gerade nicht mehr zur Hand und musste mir mit dunklem Balsamico behelfen.

Wer mag, kann auch noch kleine Schnittlauchröllchen dazu geben.

Alternativ kann auch Olivenöl verwendet werden.

Gutes Gelingen!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr schnell und super lecker!

    Verfasst von niciwi am 27. September 2016 - 17:29.

    Sehr schnell und super lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schnell zubereitet. Hat

    Verfasst von Zensi69 am 31. Dezember 2015 - 19:31.

    Sehr schnell zubereitet. Hat prima geschmeckt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich, wenn es Euch

    Verfasst von Spurtine am 2. Oktober 2015 - 18:29.

    Freut mich, wenn es Euch geschmeckt hat! Und danke für die Sterne tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  habe gerade dein

    Verfasst von Mitchie-1965 am 2. Oktober 2015 - 14:05.

    Hallo, 

    habe gerade dein Rezept vom Kartoffelsalat ausprobiert,

    hat super geklappt, ging schnell und schmeckt leeeccckkkkeeeerrr!!!!!!

    Als Tip:  mußte kein Salz mehr zum Schluß  zufügen, nur gemahlenen pfeffer, da es für uns würzig genug ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns gut geschmeckt.

    Verfasst von tiny279 am 31. August 2015 - 20:10.

    Hat uns gut geschmeckt.  Danke für das Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gutes Gelingen und ich hoffe,

    Verfasst von Spurtine am 1. Juli 2015 - 11:07.

    Gutes Gelingen und ich hoffe, er schmeckt Euch! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Mann mag keine Mayo,

    Verfasst von Inky001 am 30. Juni 2015 - 23:16.

    Mein Mann mag keine Mayo, daher hab ich Kartoffelsalat gesucht, der halt ohne ist. Er liebt Schinken, also genau das richtige....wird jetzt sofort ausprobiert!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können