3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Mairübchen-Ananas-Salat


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Zutaten

  • 1 Mairübchen
  • 1 grüner Apfel
  • 1/2 Brokkoli in Röschen
  • 1 Scheibe frische Ananas
  • 1 EL Kokosöl
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 2 EL Balsamicoessig hell

  • 1 Mairübchen
  • 1 grüner Apfel
  • 1/2 Brokkoli in Röschen
  • 1 Scheibe frische Ananas
  • 1 EL Kokosöl
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 2 EL Balsamicoessig hell
5

Zubereitung

  1. Vom Apfel das Kerngehäuse, von der Ananas den Strunk und die Schale entfernen, das Mairübchen schälen und den Brokkoli in Röschen teilen. Alle groben Zutaten in Stücke scheiden und mit den Gewürzen in den Closed lid geben.  5 Sekunden, Stufe 4 mixen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare