3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Mini-Quiche mit Spinat-Thunfisch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 250 g Mehl
  • 4 EL Milch
  • 150 g Butter, weich, in Stücken

Füllung

  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Stück Knoblauch
  • 60 g Spinat, TK, aufgetaut
  • 2 EL Öl
  • 1 Dose Thunfisch, im eigenen Saft
  • 1 Stück Ei
  • 2 EL Pinienkerne
  • 80 g Crème fraîche
  • 1 TL Salz
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Messerspitze Pfeffer
5

Zubereitung

    Teig
  1. Alle Zutaten in den Closed lid geben, 2 Min. / Dough mode kneten
  2. Den Teig ausrollen und Kreise (Durchmesser ca 8cm, z.B. mit Hilfe eines Pint-Glases) ausstechen.
  3. Die Teigkreise in kleine gefettete Förmchen oder Muffinmulden legen, dabei den Rand etwas hoch ziehen.
  4. Anschliessend ca. 30 Min. (oder auch länger) kalt stellen
  5. Füllung
  6. Backofen auf 180 °C Ober- / Unterhitze vorheizen.
  7. Zwiebel, Knoblauch und ausgedrückten Spinat in den Closed lid geben, 6 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.
  8. Öl hinzufügen und 3 Min. / Varoma / Counter-clockwise operation / Stufe 1 dünsten
  9. Die restlichen Zutaten dazugeben und 30 Sek / Stufe 2 vermischen.
  10. Die Füllung auf dem Teig verteilen und ca. 20-25 Min. backen.
10
11

Tipp

Das Rezept ist aus dem Buch "Fingerfood" von Gabriele Dargewitz.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare