3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nudelsalat mit Curry-Hähnchen-Streifen


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 250 g Hähnchbrustfilets, in ganz feine kurze Streifen geschnitten
  • 250 g Spiral-Nudeln, Penne, Farfalle...
  • 1,5 l Wasser
  • 1 EL Salz
  • 250 g Miracle Whip
  • 75 g Natur-Joghurt
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 1/2 TL Knoblauchpaste
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Prisen Zucker
  • 1/2 Curry Madras
  • 100 g Cheddarkäse, ersatzw. Gouda
  • 1/2 Dose Erbsen mit oder ohne Möhren
  • 1/2 Dose Kidney-Bohnen, gut abgetropft
  • 1 gelbe Paprika
  • 6 kl. Cornichons
  • etwas Gurkenflüssigkeit
  • 2 hartgekochte Eier
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Hähnchenbrust-Streifen etwas salzen, mit 2 TL Curry vermischen und in den Varoma legen.

  2. 1,5l Wasser im Wasserkocher aufkochen, dann in den Closed lid füllen, Salz dazu geben, Gareinsatz einsetzen, Nudeln einfüllen, Varoma aufsetzen und alles 13-15min.\Varoma\Stufe 1 al dente kochen.

  3. In der Zwischenzeit Paprika, Gouda und Eier würfeln, Gurken in dünne Scheiben schneiden (alles beiseite stellen) und in einer großen Schüssel Miracel Whip, Joghurt, Brühe, Knobi-Paste, Curry, Salz und Pfeffer verrühren und mit etwas Gurkenwasser aufgießen, so dass das Ganze ähnlich wie Buttermilch flüssig wird. Es ist wichtig, am Anfang mehr Flüssigkeit zu haben, weil die Nudeln noch viel einsaugen.

  4. Nudeln abgießen, Varoma ohne Deckel beiseite stellen und beides auskühlen lassen.

  5. Käse, Eier, Erbsen, Kidneys, Paprika und Gurken mit den Nudeln und Hähnchenfleisch zusammen zum Salat-Dressing geben, gut durchmengen, mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken und am besten über Nacht kalt stellen.

    Wenn die Nudeln zu viel Flüssigkeit gezogen haben, den Salat mit soviel lauwarmen Wasser* durchrühren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist, nochmal abschmecken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

[[wysiwyg_imageupload:16938:]][[wysiwyg_imageupload:16939:]]*Nen Schuß Sahne zum Verfeinern kann auch nicht schaden (anstatt Wasser), aber nicht zu kalt unterrühren, Zimmertemperatur ist am besten...


 


 


 


Zum Grillabend oder Brunch mit mehreren Personen doppelte Menge zubereiten, dazu Nudeln und Fleisch im Thermi 2x hintereinander kochen...


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare