3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rotkohl-birnen - Salat mit Walnüssen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Du brauchst:

  • 1 Birne, hart, geviertelt
  • 1 Schalotte
  • 400 g Rotkohl, n Stücken
  • 10 g Honig
  • 1 TL Kräutersalz
  • 1/2 TL Pfeffer, gemahlen
  • 40 g Balsamico
  • 30 g Apfelsaft
  • 40 g Rapsöl
  • 50 g Walnusshälften
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Du machst:
  1. 1. Die Birne, die Schalotte und den Rotkohl in den Closed lid geben und 5 sek/ Stufe 4 zerkleinern.  ( Wenn ich keinen Apfelsaft habe, gebe ich zum Zerkleinern den halben Apfel geviertelt dazu)

     

    2. Honig, Gewürze, Balsamico, Apfelsaft, Rapsöl und die Walnüsse zugeben, 10 sek /Counter-clockwise operation/ Stufe 2 vermischen und abschmecken.

     

    3. Rotkohlsalat in eine Schüssel umfüllen und servieren.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe selten Apfelsaft geöffnet und mache keinen Liter für 30 g auf. Ich nehme für den Apfelgeschmack einen halben oder viertel Apfel und zerkleinere ihn im ersten Schritt mit.

Das Rezept kommt aus dem Vollwertbuch und ist so klasse, dass ich das einstellen muss. 

Man kann anstatt des Rapsöls auch andere neutrale Öle verwenden.

Ich habe aus Versehen den Schmetterling als Zubehör mit eingestellt und hab keinen Schimmer, wie ich den entfernen kann...mist!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Dieser Salat ist einfach lecker 😋

    Verfasst von Manu_Peter am 15. November 2017 - 07:25.

    Dieser Salat ist einfach lecker 😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle Rezept

    Verfasst von Udo I am 10. Januar 2017 - 19:54.

    Vielen Dank für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept habe ich gestern das erst Mal...

    Verfasst von Jathermikat am 6. Januar 2017 - 10:36.

    Das Rezept habe ich gestern das erst Mal zubereitet. Ich kann nur sagen: leeeeeckerBig Smile

    Diesen Salat wird es auf jeden Fall demnächst öfter geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte keine Birne, hab stattdessen 1 ganzen Apfel...

    Verfasst von coraguelden am 23. Dezember 2016 - 17:11.

    Hatte keine Birne, hab stattdessen 1 ganzen Apfel genommen und am Ende noch 1Mandarine in kleinen Stücken zugefügt. Für uns 2 hab ich nur die Hälfte der übrigen Zutaten genommen. Lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell gemacht und super

    Verfasst von Cordu77 am 9. Mai 2016 - 19:42.

    Schnell gemacht und super lecker!

    Lasse ihn gerade noch etwas durchziehen & freue mich schon drauf.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schöner Salat. Habe bei 6

    Verfasst von cilahoff am 6. April 2016 - 16:05.

    Schöner Salat. Habe bei 6 Sek. Aufgehört, würde aber sogar beim nächsten Mal nur 5 Sek zerkleinern. Das ist bestimmt Geschmackssache mit der Konsistenz. Habe statt Apfelsaft einen kleinen halben Apfel verwendet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut empfehlenswert!

    Verfasst von Anne1481 am 18. März 2016 - 20:57.

    Absolut empfehlenswert! Kannte ich nicht und war skeptisch, aber bombastisch!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmm, geschmacklich lecker.

    Verfasst von Glyxfee am 19. Februar 2015 - 20:38.

    Hmmm, geschmacklich lecker. Ich würde allerdings beim nächsten Mal höchstens auf Stufe 4 zerkleinern und alle Zutaten von Anfang an dazugeben. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können