3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schichtsalat a la Burger


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Salat

  • 1 Stück Eisbergsalat, kleiner Kopf
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 1 Pck. Schmelzkäse Scheiben, Light Version, zB. Chester
  • 4-6 Stück Hamburgerbrötchen mit Sesam, groß
  • 1 Prise Salz und Pfeffer, nach Geschmack
  • 2 Stück Tomaten, in dünne Scheiben geschnitten
  • 5 Stück Gewürzgurken, in dünne Scheiben

Sauce

  • 150 g Miracle Whip Balance
  • 50 g French Dressing, gekauft oder selbstgemacht
  • 10 g Röstzwiebeln
  • 5 g Zwiebeln granuliert, (Gewürzregal)
  • 10 g weisser Balsamico -Essig
  • 30 g Ketchup
  • 70 g Gurkenrelish, Feinkost/Delikatessen Abteilung
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Vorab
  1. Das Hackfleisch in einer Pfanne krümelig anbraten, salzen und Pfeffern und abkühlen lassen. Den Eisbergsalat in mundgerechte Stücke rupfen und waschen/trockenschütteln. Die Burgerbrötchen halbieren, die Hälften toasten und in Würfel schneiden. Die Seite mit dem Sesam für die abschliessende Schicht aufbewahren.

  2. Sauce und Fertigstellen
  3. Für die Sauce alle Zutaten zusammen in den Closed lid geben und 10 sek. Stufe 5 verrühren. Danach 3 Minuten bei Varoma Stufe 1 aufkochen und abkühlen.

  4. Eine große Schüssel zunächst mit einem Teil der Burgerbrötchen auslegen. Nun die einzelnen Zutaten einschichten: Brötchen, Salat, Gurken, Tomaten, Sauce, Fleisch, Käse...Brötchen, Salat, Gurken, Tomaten, Sauce, Fleisch, Käse... bis alle Zutaten verarbeitet sind. Der Abschluss bildet eine Haube aus den zugeschnittenen Sesam-Brötchen Oberteilen. Den Schichtsalat gut abdecken und am besten über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer kein Gurkenrelish findet ersetzt dies einfach durch klein geschnittene Gewürzgurken und etwas Gurkenwasser in der Sauce.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Genau so habe ich es auch

    Verfasst von messi1977 am 3. November 2015 - 06:00.

    Genau so habe ich es auch gemacht . danke trotzdem. Er ist übrigens gut angekommen besonders bei den kids.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Messi, nein der Käse

    Verfasst von Bina1979 am 29. Oktober 2015 - 18:51.

    Hallo Messi, nein der Käse kommt nicht in die sauce sondern wird abwechselnd mit den anderen zutaten eingeschichtet.

    "Der frühe Vogel kann mich mal"

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was passiert mit dem

    Verfasst von messi1977 am 29. Oktober 2015 - 09:36.

    Was passiert mit dem Schmelzkäse? In die sosse?

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der ober Hammer. Darf nicht

    Verfasst von Eierbude am 20. Februar 2015 - 14:11.

    Der ober Hammer.

    Darf nicht mehr auf einer Party fehlen. Sehr lecker Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Traum!!! Dazu gab's

    Verfasst von wümü am 15. Oktober 2014 - 22:08.

    Ein Traum!!! Dazu gab's Wedges mit Sauerrahmdip! Oberlecker!! Vielen Dank, verdiente 5 Sterne!! Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kannte ich schon von

    Verfasst von Emily123 am 23. Juli 2014 - 23:13.

    Kannte ich schon von chefkoch.de, haben meine Mädels heute Mittag zubereitet, mit Mixperles Variante mit Cheesedip, gut jetzt im Sommer!

    Wäre ich so, wie Andere es möchten, dann wäre ich nicht ICH! Dann wäre ich eine Andere! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo und Danke für deinen

    Verfasst von Bina1979 am 22. Juli 2014 - 13:18.

    Hallo und Danke für deinen netten Kommentar. Ich habe die Zubereitung nun noch um Gurken und Tomaten ergänzt und einen Hinweis dazu geschrieben was man als Ersatz für das Gurkenrelish verwenden kann. Freut mich wenn es euch geschmeckt hat, und weiterhin viel Spass beim nachkochen tmrc_emoticons.)

    "Der frühe Vogel kann mich mal"

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Idee. Kam sehr gut an

    Verfasst von Dragonlady1978 am 22. Juli 2014 - 13:06.

    Super Idee. Kam sehr gut an auf geburtstagsbuffet. Alle waren begeistert. Gibt es heute als Abendessen. Mmmmhhhh freu mich schon drauf. 

    Anstelle vom Gurkenrelish habe ich ebenfalls wie unten beschrieben Gurkenwasser und Essiggurke verwendet.  Könntest du evtl im Rezept ergänzen, falls jemand die Kommentare nicht liest. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sieht gut aus und

    Verfasst von tince am 15. Juni 2014 - 00:08.

    Sieht gut aus und erfolgversprechend ich möchte gern ein Brot in Kuchenform backen mit sesam darauf. Ich gebe eine Rückmeldung wie es geworden ist tmrc_emoticons.-) 

     

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist mal wieder eine tolle

    Verfasst von Mixperle am 7. Juni 2014 - 23:48.

    Das ist mal wieder eine tolle Idee, für einen sattmachenden Salat bei diesen Temparaturen, die auch bei den Pubertisten gut ankommt!

    Habe auch Tomaten und frische Salatgurke reingeschnitten und das Dressing etwas abgewandelt aus Salatmayonaise und Tomatenketchtup dünn zu den einzelnen Schichten, statt Schmelzkäse habe ich noch den Cheesedip für nachos dazugemacht!

    Uns hat es sehr gut geschmeckt!

    LG von der Mixperle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diesen leckeren Schichtsalat

    Verfasst von tilasaniy am 4. Juni 2014 - 21:11.

    Diesen leckeren Schichtsalat gab es bei uns heute Mittag - tolle Optik in der "Tafelper*e" von T*pper.

    Er ist echt klasse vorzubereiten, mittags hat man dann keine Arbeit mehr - einfach nur die Schüssel auf den Tisch stellen - fertig ... alles ist ja drinnen  Big Smile

    Mein Mann, die Kinder und ich waren begeistert!! Er schmeckt echt sensationell ... viel besser als die "originalen" Burger!! Ich hatte die Soße allerdings mit Salatmayonnaise gemacht, da ich Mir*cle W. nicht mag und zusätzlich noch ein paar Tomaten mit geschichtet, ach ja "Gurkenrelish" hatte ich nicht (kannte ich auch nicht, bis ich es gegoogelt habe) und habe es einfach durch 3 St. Essiggurken und etwas Gurkenwasser ersetzt (die Hamburgersoße alleine war schon so traumhaft!!) - alles andere genau nach Rezept.

    Für 6 Personen hätte er allerdings nicht gereicht ... bei uns sind 5 Personen satt geworden, aber da war kein Futzel mehr übrig!  tmrc_emoticons.)

    DANKE für dieses tolle Rezept - es ist schon im Lieblingsordner gespeichert. Dafür sehr gerne ... die verdienten 5***** Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Erdmännle, freut mich

    Verfasst von Bina1979 am 2. Juni 2014 - 09:11.

    Hallo Erdmännle, freut mich wenn euch der Salat geschmeckt hat. Er sollte halt ein bisschen an den meisstverkauften Burger vom goldenen M erinnern...(Name darf ich aus Copyright Gründen nicht nennen tmrc_emoticons.;)  aber man kann natürlich jederzeit mit Gurken (wie auch im Tipp beschrieben) oder Tomaten oder Zwiebeln etc. pimpen. Viel Spass beim verspeisen und danke für die gute Bewertung.

    "Der frühe Vogel kann mich mal"

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Bina, wir waren total

    Verfasst von erdmännle am 1. Juni 2014 - 22:31.

    Hallo Bina,

    wir waren total überrascht, der Salat ist klasse! Um das Ganze noch abzurunden, habe ich allerdings noch Essiggurkenscheiben und Tomatenstücke hinzugefügt.

    Gruß

    erdmännle

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Bina,   hört sich super

    Verfasst von Petra ecke am 23. Mai 2014 - 17:12.

    Hallo Bina,

     

    hört sich super lecker an , werde ich ausprobieren und dann berichten.

     

    Lg

     

    Petra Ecke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können