3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Skordalia (eine griechische Vorspeise)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Skordalia

  • 5-7 Stück Knoblauchzehen
  • 300 g Kartoffeln, geschält, in Würfeln
  • 150 g Wasser
  • 1 TL Gemüsebrühe, gekörnt
  • 2 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 6 EL Olivenöl
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Den Knoblauch 5 Sek/Stufe5 zerkleinern, runterschieben.

    Die Kartoffelwürfel, das Wasser und die gekörnte Brühe zu dem Knoblauch in den Mixtopf geben und 15 Minuten/100 Grad/Stufe1 garen.

    Den Zitronensaft und das Olivenöl zugeben und 10 Sekunden/Stufe4 verrühren. Umfüllen und einige Zeit durchziehen lassen. Evtl. noch mit Salz abschmecken.

    Auf Salatblättern, mit in Scheiben geschnittenen Oliven garniert und mit Olivenöl beträufelt servieren.

10
11

Tipp

Skordalia ist eine griechische Vorspeise die oft auf einem gemischten Vorspeisenteller zu finden ist. 

Sie passt aber auch hervorragend zu Gegrilltem, Kurzgebratenem, Fisch und als Topping für Grillgemüse (Aubergine, Zucchini usw.) aber auch lecker als Brotaufstrich...


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Superlecker und fix auf dem Tisch ...

    Verfasst von Migikamae am 10. Mai 2017 - 10:19.

    Superlecker und fix auf dem Tisch Cooking 7
    Danke für das tolle Rezept Closed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker, lecker. Hat es am

    Verfasst von HvideSande am 23. August 2016 - 21:55.

    lecker, lecker. Hat es am Wochendende bei uns gegeben, zusammen mit vielen griechischen Vorspeisen. Sehr lecker, die zitronige Note war etwas ganz neues für mich, toll. Werde ich sicher öfter machen.

    Einfache und schnelle Zubereitung.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die Info,

    Verfasst von HvideSande am 18. August 2016 - 09:32.

    Vielen Dank für die Info, werden wie Samstag es, bin schon ganz gespannt, bei Zimmertemperatur  tmrc_emoticons.)

    LG 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • HvideSande schrieb: Ds hört

    Verfasst von rudina am 17. August 2016 - 13:14.

    HvideSande

    Ds hört sich lecker an, werde ich beim nächstem Grillen ausprobieren. Isst man das kalt oder warm?

    LG Susanne

     

    Hallo Susanne,

    es geht beides. Eiskalt aus dem Kühlschrank schmeckt es allerdings nicht so lecker wie bei Raumtemperatur tmrc_emoticons.) .

    LG, Ina 

     

    Wir freuen uns über jeden Besuch auf unsere Facebook Seite "Rudina und der Fassgriller" tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ds hört sich lecker an, werde

    Verfasst von HvideSande am 16. August 2016 - 21:54.

    Ds hört sich lecker an, werde ich beim nächstem Grillen ausprobieren. Isst man das kalt oder warm?

    LG Susanne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen lieben Dank für das

    Verfasst von dudada am 22. Juli 2016 - 18:58.

    Vielen lieben Dank für das tolle Rezept....das fehlt jetzt nicht mehr beim grillen..Dankeee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das müsst ihr unbedingt

    Verfasst von sawi am 14. Juli 2016 - 14:59.

    Das müsst ihr unbedingt ausprobieren. Schmeckt total lecker. Einer meiner Lieblingsaufstriche.

    Liebe Grüße Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können