3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spanischer Kartoffelsalat (pikant)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Öl
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1000 Gramm vorwiegend festkochende Kartoffeln
  • 500 Gramm Gemüsebrühe
  • 3 EL Öl
  • 2 EL balsamicoessig weiß
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • Salz, Pfeffer
  • 30 Oliven ohne Stein
  • 20 Stücke Cherrytomaten
  • 1 Bio-Zitrone
  • 3 Stängel Thymian

Optional

  • Prise Cayennepfeffer bzw. Chili
  • 1 Päckchen Rucolasalat
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Zwiebel, Knoblauch und Oliven in den Closed lid geben und 3sek./Stufe 5 zerkleinern, Öl hinzugeben und 3min./100°C/Stufe 1 andünsten.

     

    2. Kartoffeln schälen und in ca. 3mm dicken Scheiben in den Gareinsatz geben. Brühe in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen und das ganze 28 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

     

    3. Die gegarten Kartoffeln in eine Schüssel umfüllen und auskühlen lassen. Zu der restlichen Brühe, Essig, Öl, Senf, Salz und Pfeffer dazugeben und 5sek./Stufe 2 verrühren.

     

    4. Ca 3/4 des Dressing über die fertigen Kartoffeln geben und die halbierten Cherrytomaten mit Salz und Pfeffer bestreuen. Cherrytomaten in den Salat geben und gut vermischen.  Ggfls. noch den Rest des Dressing zufügen. Das ist abhängig von der Kartoffelsorte

     

    5. Mit Zitronenabrieb und Thymianblättchen servieren.

     

  2. Optional
  3. Bei Punkt 3. ggfls etwas Cayennepfeffer zu geben.

    Man kann auch statt dem Zitronenabrieb Rucolasalat kurz vor dem servieren in den Kartoffelsalat geben und vermischen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Kartoffelsalat sollte ca 30 Minuten ziehen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr gut habe noch gerocknete Tomaten aus dem Glas...

    Verfasst von Sarah-1505 am 28. Mai 2017 - 09:49.

    Sehr gut, habe noch gerocknete Tomaten aus dem Glas, ein wenig von dem Sud, einige eingelegte Artischocken und ein Stück Salatgurke, wunderbärchen👌

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern gemacht und für lecker befunden....

    Verfasst von rosi0812 am 23. März 2017 - 13:51.

    Gestern gemacht und für lecker befunden. Optisch war mein Dressing nicht so schön - wahrscheinlich weil ich es mit schwarzen Oliven gemacht habe, aber geschmacklich war es sehr gut. Ich habe noch ein bisschen Schnittlauch dazu gegeben und kräftig mit Pfeffer gewürzt.
    Vielen Dank fürs Einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die 5 Sterne und

    Verfasst von UdoSchroeder am 12. April 2016 - 23:39.

    Danke für die 5 Sterne und den Hinweis mit dem Thymian. Habe das gerade im Tezept ergänzt. LG, Udo

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker.  Diesen

    Verfasst von Helschra am 12. April 2016 - 23:01.

    Sehr, sehr lecker. 

    Diesen Kartoffelsalat gibt es im Sommer zum grillabend ganz sicher öfter.  

    Den Thymian aus der zutatenliste habe ich zum Schluss beigefügt...... Zu spät gesehen (Ist in der Zubereitung nicht erwähnt)....und einige klein geschnittene Gewürzgurken habe ich noch zugegeben. 

    Allemal 5 Sterne wert. 

    DANKE

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für den Kommentar. Das

    Verfasst von UdoSchroeder am 22. August 2015 - 14:19.

    Danke für den Kommentar. Das hängt von der Kartoffelsorte ab und davon, wie lange man den Salat ziehen lässt. Habe das Rezept noch mit dem Hinweis versehen. Cooking 4

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • leider hatte ich zuviel

    Verfasst von 99snoop am 22. August 2015 - 13:35.

    leider hatte ich zuviel sosse... aber ansonsten lecker tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mal was anderes wie sonst hat

    Verfasst von feuerwehr74 am 1. Juli 2015 - 01:27.

    Mal was anderes wie sonst hat gut geschmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, richtig,

    Verfasst von Moni166 am 22. Mai 2015 - 21:30.

    Tolles Rezept, richtig, richtig lecker. Das Dressing ist echt lecker. Habe Lemonen-Senf verwendet. Dadurch war es lecker zitronig. Dann kamen da noch einige Gewürzgurken rein. Hmmmm.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Andrea, Danke für den

    Verfasst von UdoSchroeder am 18. März 2015 - 09:39.

    Hallo Andrea,

    Danke für den Kommentar. Das werde ich auch mal probieren.

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Habe noch

    Verfasst von andrea s. am 17. März 2015 - 22:27.

    Sehr lecker. Habe noch entkernte Salatgurke dazu getan. Wird es jetzt öfters geben. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können