3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Spitzkohlsalat, ganz schnell


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Spitzkohl, fester Kopf
  • Pfeffer nach eigenem Geschmack
  • 3 EL getrocknete Petersilie
  • 1/2 Tasse Öl
  • 1/2 Tasse 7 Kräuter Essig
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 4 TL Salz
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Spitzkohl von äußeren grünen Blätter befreien, halbieren und den Strunk entfernen


    jede Hälfte nochmals teilen und


    In 4 Schritten je 4 Sek./Stufe 4 auf Sichkontakt zerkleinern


    und jeweils in eine Salatschüssel füllen. Pfeffer und Petersilie darüberstreuen.


    Die restlichen 4 Zutaten in den Closed lid geben.


    ca. 2 Min./Varoma/Stufe 2 mit MB auf Sichtkontakt bis zum sprudelnden Kochen.


    Wenn der Sud sprudelnd kocht sofort über den Spitzkohl geben, einmal umrühren, fertig.


    Der Salat fällt etwas zusammen. Man sollte ihn 1 Tag vor dem Verzehr im Kühlschrank aufbewahren. Schmeckt sehr lecker zum Gegrillten .

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super leckerer Krautsalat.

    Verfasst von Krabbe1973 am 21. Januar 2016 - 09:51.

    Super leckerer Krautsalat. Das ist mein Favorit. Danke für das tolle Rezept. Ich nehme nur die Hälfte an Salz aber das ist alles reine Geschmacksache.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Habe noch sechs

    Verfasst von Miri und Theo am 1. Juli 2015 - 22:02.

    Super lecker! Habe noch sechs Möhren reingeraspelt. War auch super! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker...ich haben

    Verfasst von Krabbe1973 am 20. Januar 2015 - 22:13.

    Super lecker...ich haben anstatt Essig einfach Zitronensaft genommen. Und bei und hat er hat keinen Tag überlebt.....HIHI

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Akirepaul, ich habe

    Verfasst von Glaskugel am 18. August 2012 - 08:44.

    Hallo Akirepaul,

    ich habe gestern diesen Salat zum Grillen gemacht. Da ich wusste, er wird nicht so lange ziehen, habe ich von vornherein weniger Salz genommen. Und ich habe Tiefkühlpetersilie genommen, die schmeckt uns besser.

    Meine ganze Familie hat dan Salat genossen, auch meine Kinder und das will was heißen. Big Smile

    Also von mir gibt es ein dickes Lob für das Rezept. Vielen Dank, fürs einstellen. tmrc_emoticons.)

    LG Glaskugel.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Köstlich!  Ich konnte nicht

    Verfasst von lavenjo am 28. Juni 2012 - 18:51.

    Köstlich!  Ich konnte nicht abwarten und schon vorab probiert... NUR lecker!!! Kann die erste Beschwerde nicht verstehen, ich habe allerdings der Vorsicht halber 3 TL Salz genommen.

    Bin gespannt, wie er nach einer Nacht im Kühlschrank ist tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Als Neuling war ich auf der

    Verfasst von sissi793 am 5. Oktober 2011 - 23:30.

    Als Neuling war ich auf der Suche nach einem einfachen Rezept und ich muß sagen  - ein toller Salat. Habe ihn 2Tage ziehen lassen und wir waren alle von dem Salat begeistert.tmrc_emoticons.)

    Sissi793

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie ja festgestellt hast bin

    Verfasst von Esnah am 8. Juni 2010 - 20:34.

    Wie ja festgestellt hast bin ich nicht die einzige die das deinem Statement im ersten Moment nicht entnommen hat... Insgesamt gefällt mir dein Tonfall nicht... Aber da ich dich ja nicht lieben muss um Rezepte auszuprobieren, werde ich darüber einfach hinwegsehen und hoffe einfach das du derzeit eine schlechte Phase hast und alsbald wieder vernünftig auf Kommentare antworten kannst... Mit freundlichen Grüßen Esnah...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • quote=Esnah] Wenn du mit

    Verfasst von akirepaul am 7. Juni 2010 - 14:28.

    quote=Esnah]


    Wenn du mit Kritik nicht umgehen kannst, solltest du vllt besser keine Rezepte mehr einstellen... Denn nicht alles was du gut findest müssen andere auch gut finden...


    [/quote]


    Hallo,


    ich kann mit Kritik umgehen. Solltest Du nochmals ein Rezept von mir entdecken, ignoriere es einfach. Ich habe das Rezept so geschrieben wie ich es in der Reihenfolge herstelle. Wenn ich mir ein neues Rezept ansehe, lese ich dies mal zunächst vollständig durch um mir ein Bild zu machen. Wenn dies jeder macht liest man auch, dass man es 1 Tag im Kühlschrank stellen sollte.


    Gruß Erika

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Salat noch nicht

    Verfasst von Esnah am 7. Juni 2010 - 13:46.

    Habe den Salat noch nicht gemacht... Aber ich finde deine Beschreibung anfangs doch etwas verwirrend... So richtig konnte ich nämlich nicht rauslesen, dass man den Salat über Nacht ruhen lassen soll... Bei deinem letzten Satz habe ich mich nämlich gefragt was genau du meinst... Nun ist es mir natürlich klarer und denke das dann die vier TL Salz auch passen...


    Finde allerdings deinen Tonfall im Kommentar nicht sehr ansprechend... Die Gute wollte dich nicht angreifen und auch deinen Salat nicht schlecht reden... Sie hat lediglich ihre Meinung kund getan und fand für ihren Salat einfach vier TL zuviel...


    Wenn du mit Kritik nicht umgehen kannst, solltest du vllt besser keine Rezepte mehr einstellen... Denn nicht alles was du gut findest müssen andere auch gut finden...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Salz

    Verfasst von Mechthild Hellermann am 7. Juni 2010 - 13:17.

    Hallo Erika,


    gern werde ich Ihr Rezept nochmal ausprobieren. Aber ich würde Sie doch bitten, zu der Salzmenge und der Wartezeit im Rezept etwas deutlichere Hinweise zu geben. Auf diesen Fehler könnten sonst noch mehr Leute reinfallen.


    Meine Rückmeldung war keinesfalls böse gemeint, eher habe ich an einen Tippfehler gedacht. Sorry.


    Gruß


    M.Hellermann

    Mechthild Hellermann

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • zuviel Salz??? Urteil nach ca. 7 Stunden??? UNMÖGLICH!!!

    Verfasst von akirepaul am 7. Juni 2010 - 01:12.

    Hallo Mechthild,


    ich kann Dir nur antworten, dass es richtig ist 4 TL (nicht gehäufte) Salz zu verwenden. Ich habe


    heute, am 06.06.2010 das Rezept eingestellt und geschrieben und dass der Salat 1 Tag ziehen muss.


    Wenn Du heute, am 06.06.2010 den Salat hergestellt hast, hättest Du frühestens morgen nach 12 Uhr Deine Beurteilung schreiben können.


    Deine unkorrekte Beurteilung kann ich nicht nachvollziehen. tmrc_emoticons.J)


    Gruß Erika

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Viel zuviel Salz

    Verfasst von Mechthild Hellermann am 6. Juni 2010 - 21:05.

    Hallo Akirepaul,


    in dem Rezept ist die Angabe für Salz sicherlich falsch. Ich habe schon nur die Hälfte genommen und musste noch andere Salatzutaten, die ich so in meinem Kühlschrank fand (Salatgurke und Chicoree) zugeben, damit der Salat überhaupt essbar wurde. Schmeckt jetzt nicht schlecht. Und insgesamt ist es wirklich ein schneller Salat.


    Bitte überprüfen Sie die Salzmenge selbst noch einmal. Ich denke maximal 1 TL wird ausreichen.


    Gruß


    M.Hellermann

    Mechthild Hellermann

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können