3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Thai Papaya-Salat


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Thai Papaya-Salat

  • 20 g Garnelen, getrocknet
  • 1 Grüne Papaya, fest
  • 3 Karotten, mittelgroß
  • 2-3 Schlangenbohnen
  • 4 Knoblauchzehen
  • 3 grüne Chilis
  • 4 EL Palmenzucker, nach Geschmack
  • 10 EL Fischsauce, nach Geschmack
  • 4 Limette
  • 10 Cocktailtomaten
  • 5 EL geröstete Erdnüsse
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Die Schlangenbohnen waschen, die Ende und eventuelle braune Stellen abschneiden.

    2. Die Knoblauchzehen schälen, von den Chilis die Stiele entfernen, Die Garnelen abgießen und trocken tupfen.

    3. Bohnen, Knoblauch, Chilis und die Garnelen nun in den Mixtopf Closed lid geben und für 3 Sek./Stufe 5 grob hacken.

    4. Papaya für 2 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    5.Karotten und Tomaten 2 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    6. Würzen mit Palmenzucker, Fischsauce, Limettensaft, Umfüllen auf ein großen Teller, Tomaten und die Erdnüsse darüber verteilen und servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer möchte kann die Erdnüsse zerkleinern für 3 Sek./Stufe 4.

Schmeckt gut dazu: Duftreis, Klebreis und Hähnchenspieße

Zutaten bekommt man in einen Asia Shop.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Köstlich! Ich habe mal mit 1Chili angefangen,...

    Verfasst von MamaMit3Jungs am 31. Januar 2017 - 19:08.

    Köstlich! Ich habe mal mit 1Chili angefangen, beim nächsten Mal nehme ich 2 Wink Statt mit getrockneten Krabben, war es auch mit frischen sehr lecker. Danke fürs Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Armani Ich Kaufe. Die

    Verfasst von HotTomBBQ am 3. September 2016 - 03:30.

    Hallo Armani

    Ich Kaufe. Die zutaten bei uns in einen Asia Shop tmrc_emoticons.;)


    LG Ralf

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieser Salat ist

    Verfasst von Armani am 2. September 2016 - 22:52.

    Dieser Salat ist genial!

     

    Einmal in Thailand gegessen und seit dem echt "angefixt". Der Salat ist genial. Habe ihn in ähnlicher Form schon sehr oft gemacht (ohne Schlangenbohnen). Leider ist es nicht so einfach, sich die Zutaten wie grüne Papaya und getrocknete Shrimps zu organisieren.

    Aber definitiv empfehlenswert.

     

    Viele Grüße

    ***Armani***

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können