3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Tortellini-Salat mit Ruccola


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Bitte geben Sie die Zutaten wie folgt ein:
  • 500 g getrocknete Tortellini
  • Salz, schwarzer Pfeffer
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 20 g Öl
  • 2 TL mittelscharfer Senf
  • 125 g Weißweinessig
  • 125 g Wasser
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 1 TL Zucker
  • 1 Dose große Bohnenkerne
  • 400 g Kirschtomaten
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 125 g Rucola
  • 50 g Parmesan, zum Garnieren
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Tortellini in kochendem Salzwasser 16-18 Min garen. Abschrecken und abtropfen lassen.

    50 g Parmesan in den Mixtopf geben, 7 Sek./Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.

    Marinade vorbereiten:

    Zwiebeln in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern, mit Hilfe des Spatels nach unten schieben. Öl und Senf hinzufügen, 3 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten. Mit 125 g Wasser, Gemüsebrühe und Essig ablöschen, 3 Min./100°C/Stufe 1 kurz aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.

    Bohnen abspülen und abtropfen lassen. Tomaten waschen und vierteln. Lauch-Zwiebeln und Ruccola putzen, waschen und klein schneiden.

    Tortellini, Bohnen, Lauch-Zwiebeln, Tomaten und Marinade mischen.

    Mindestens 2 Stunden ziehen lassen. MIt geriebenem Parmesan garnieren. Dazu kühlen Weißwein servieren.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker.

    Verfasst von Cototoha am 1. Februar 2016 - 14:26.

    Sehr lecker.

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe Kidneybohnen und

    Verfasst von Zomero am 10. September 2011 - 14:54.

    Habe Kidneybohnen und Kichererbsen genommen.

    Der erste Eindruck ist sehr Essiglastig, dabei habe ich nur 75g Essig genommen - hoffe, das vergeht, wenn der Salat kalt gestellt und durchgezogen ist... tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • komisch, erst jetzt kommen bei mir

    Verfasst von Bibimix am 27. April 2011 - 17:39.

    die anderen Kommentare???? Somit hat sich auch die Frage nach den Bohnen geklärt!!  War vorher bei mir nicht zu lesen. Komisch irgendwie spinnt mein Laptop (oder ich?...)

     viele Grüße


    Bibimix


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh ja

    Verfasst von Bibimix am 27. April 2011 - 17:37.

    das klingt ja leecker!!! Welche Bohnenkerne nimmst Du, die großen weißen? Aber ich glaube, das spielt keine Rolle, oder?  Diesen Salat habe ich schon abgespeichert und werde ihn demnächst ausprobieren.  Freu mich schon drauf 

     viele Grüße


    Bibimix


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Weiße Bohnen

    Verfasst von Antonia1978 am 27. April 2011 - 17:08.

    Liebe Netty,

    ich verwende die großen, weißen Bohnen. Wenn Du geschmacklich variieren möchtest, kannst Du auf alle Fälle auch andere nehmen.

    Gutes Gelingen wünscht

    Antonia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bohnen??

    Verfasst von Netti am 27. April 2011 - 14:49.

     

    Hallo,

    das Rezept hört sich sehr lecker an!! Welche Bohnen verwendest du dazu??

    Große weiße Bohnen??

    Gruß Netti

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können