3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Käsesalat auf Rucola


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

  • 100 Butterkäse in kleinen Würfeln
  • 100 Emmentaler in kleinen Würfeln
  • 125 Mozzarella gewürfelt
  • 1 Stück grüne Paprikaschote in kleinen Würfeln
  • 1 Stück rote Paprika in kleinen Würfeln
  • 3 Stück Lauchzwiebeln in feinen Ringen
  • 6 Stück getrocknete Tomaten ohne Öl
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 7 Zweige frischer Thymian
  • 1 frischer Basilikum
  • 7 Esslöffel Walnussöl
  • 6 weißer Balsamico
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Pfeffer
  • 50 Gramm gehackte Walnüsse
  • 150 Rucola
  • 1 Teelöffel Zucker
5

Zubereitung

    Gemüse und Käse mischen
  1. Käsewürfel und Gemüse (rote und grüne Paprikawürfel, Lauchzwiebelringe) miteinander mischen.

    Tomaten, Knoblauch, Thymian (gezupft) und Basilikum in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern.

    Walnussöl, Balsamico, Salz, Pfeffer und Zucker zugeben und nochmals 10 Sekunden/Stufe 4 vermischen.

    Kräuterdressing in einer Schüssel über den Käsesalat geben, vorsichtig mischen und mindestens 1/2 Stunde ziehen lassen.

    Käsesalat auf dem Rucola anrichten und mit den Walnüssen bestreuen.

  2. Dressing und Käsesalat vorsichtig mischen und ziehen lassen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schmeckt uns sehr gut, im

    Verfasst von Floitje am 22. Oktober 2015 - 20:45.

    Schmeckt uns sehr gut, im Sommer zum grillen, oder jetzt zum Raclette. Wird immer wieder gerne gegessen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super - nicht nur im

    Verfasst von GT1000mix am 6. September 2014 - 23:30.

    Schmeckt super - nicht nur im Frühling - auch im Sommer - Herbst und Winter! tmrc_emoticons.;)

    Hatte dazu ein leckeres Zwiebelbaguette gemacht. War eine tolle Vorspeise.

    Danke für das schöne Rezept   -  lässt sich auch gut vorbereiten tmrc_emoticons.)

    Gruß Gaby

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können