3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Warmer Gemüsesalat mit Chinakohl


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 500 g Chinakohl, in Stücken
  • 3 Möhren, in Stücken
  • 4 Stangen Staudensellerie, halbiert
  • 1 Paprika, geviertelt
  • 4 EL Öl
  • 200 g Champignons, in Scheiben
  • 200 g Bambussprossen
  • 2 prisen, Salz
  • 1/8 TL Pfeffer
  • 4 EL Sojasauce
  • Essig
  • 2-3 EL Sesam
  • Petersilie zum bestreuen
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Chinakohl in mundgerechte Stücke schneiden auf Tellern anrichten.

    Möhren, Sellerie und Paprika in den Mixtopf geben und 5-7 Sek. /Stufe 4 mithilfe des Spatels nicht zu fein zerkleinern.

    Öl zugeben und 6 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 dünsten.

    Champignons, Bambussprossen, Salz, Pfeffer und Sojasauce zugeben 3 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 dünsten, mit Essig abschmecken und auf dem Chinakohl verteilen.

    Sesam in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten, über den Salat geben und mit Petersilie dekorieren.

    Der Salat schmeckt warm und kalt!

    Variante: Sie können den Salat typisch asiatisch mit dunklem Sesaml aromatisieren.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker und einfach

    Verfasst von dennis2 am 12. August 2016 - 09:26.

    Super lecker und einfach tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und

    Verfasst von Whippie2006 am 4. Mai 2016 - 20:33.

    Lecker und veränderbar....

    schnell, lecker und auch gut veränderbar!

    Mit Reis auch eine gute Idee, Cashewnüsse passen auch ganz gut, auch Frühlingszwiebeln könnte man noch gut einarbeiten!

    Sicher nicht das letzte Mal gekocht   Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war mein  aller erstes

    Verfasst von Kat2505 am 9. Februar 2016 - 23:12.

    Das war mein  aller erstes Closed lid Gericht und war richtig super lecker ,

    in der Zwischenzeit schon mehrfach variiert!  Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr einfaches Rezept und

    Verfasst von firedevil am 3. Februar 2016 - 12:05.

    Sehr einfaches Rezept und wirklich schnell gemacht. Ich habe noch ein paar in einer Pfanne ohne Öl angebratene Cashew Kerne (50g) über das fertige Gericht gestreut. Sehr lecker...

    Wobei ich mir einen richtig kross angebratenen Räuchertofu dazu auch sehr gut vorstellen kann.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gabs heute Abend, sehr

    Verfasst von Hexre am 30. Oktober 2014 - 20:13.

    Gabs heute Abend, sehr lecker. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)Super lecker und leicht.

    Verfasst von dododada am 2. März 2014 - 17:57.

    tmrc_emoticons.) Cooking 10 tmrc_emoticons.)Super lecker und leicht. Gibt es bald wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker - wir haben es mit

    Verfasst von CCQ am 24. Februar 2014 - 10:31.

    Lecker - wir haben es mit Tofu, Mungbohnenkeimlingen und ein bisschen mehr Sojasauce gemacht.

    Dazu haben wir nicht Chinakohl gegessen, sonder "Fake Rice" also Blumenkohl tmrc_emoticons.)

    Wird es auf jeden Fall wieder mal bei uns geben - danke für das leckere Rezept!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • bin gespannt Ich bin wirklich

    Verfasst von schwarzwaldmaedel am 23. Februar 2014 - 11:46.

    bin gespannt

    Ich bin wirklich gespannt, wie der Salat wird, ich werde ihn heute Abend machen und Reste gibt s dann morgen im Büro. 

    Werde deshalb die Warme Mischung nicht komplett auf den Chinakohl geben. 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ach ja, und Sterne gibt`s

    Verfasst von Gast am 20. Februar 2014 - 21:01.

    Ach ja, und Sterne gibt`s auch noch!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab ihn gemacht. Statt

    Verfasst von Gast am 20. Februar 2014 - 21:01.

    Ich hab ihn gemacht. Statt der Bambussprossen gab es eine Zucchini dazu und - ich gestehe: Ich hab alles in der Pfanne gebraten, die Soße dazu und sogar den Chinkohl ganz kurz mit in die Pfanne geschmissen. Darüber Cashewnüsse - ein leckeres sättigendes Abendessen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich ess nicht

    Verfasst von meggie_meg am 20. Februar 2014 - 19:57.

    Ich ess nicht kohlehydratfrei, aber die Zutaten hab ich alle im Haus - ich denk mal, das gibts bei mir morgen abend ... tmrc_emoticons.8)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das gibt`s bei uns heute

    Verfasst von Gast am 20. Februar 2014 - 18:51.

    Das gibt`s bei uns heute Abend. Da wir zur zeit Abends Kohlehydratfrei essen, passt das prima - und ein warmer Salat macht richtig schön satt.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe dieses Gericht heute

    Verfasst von Kätterle am 20. Februar 2014 - 16:33.

    Habe dieses Gericht heute spontan ausprobiert. Schnell gemacht und sehr lecker. Kann ich mir auch sehr gut mit Reis anstatt Chinakohl vorstellen.

    Danke für das leckere Rezept, 5*****Sterne!  tmrc_emoticons.)

    Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln.


    LG Kätterle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich hatte noch einen

    Verfasst von Jui80 am 15. November 2011 - 20:45.

    Hallo,

    ich hatte noch einen Chinakohl zuhause und wußte gar nicht so recht was ich am besten damit koche.

    Dann bin ich auf dieses Rezept gestoßen und habe den Salat eben ausprobiert.

    Der Salat ist der Hammer, auch mein Mann war total begeistert. Den werden wir wohl jetzt öfter machen.

    Von uns 5 Sterne für das tolle Rezept und absolut zum weiterempfehlen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können