3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Wasabi-Minz-Sorbet zu Lachstatar


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Glas/Gläser

Sorbet

  • 40 g brauner Zucker
  • 20 Blätter Minze, ungefähr 3-4 Stängel
  • 0,5 Stück Lemone
  • 2 Teelöffel Wasabipaste
  • 1 Stück Eiweiß
  • 200 g Eiswürfel

Tatar

  • 200 g Lachsfilet, frisch
  • 1 TL Dijonsenf
  • 1 TL Honig
  • 0,5 Stück Limone
  • 15 g Olivenöl
  • 1 TL Dill
  • 1 TL Schnittlauchröllchen
  • 1 TL Wacholderbeeren
  • etwas Ingwer
  • etwas Knoblauch
  • etwas Salz, Rauchsalz
  • etwas Pfeffer
  • 6
    1h 15min
    Zubereitung 1h 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Sorbet
  1. Den braunen Zucker auf Stufe 10 für 10 Sekunden zerstäuben.

  2. Den Zucker mit dem Spatel vom Rand herunterschieben, die Minzblätter hinzufügen und auf Stufe 5 für 10 Sekunden zerkleinern.

  3. Den Saft einer halben Lemone hinzugeben, sowie die Wasabipaste und das Eiweiß. Nochmal auf Stufe 5 für 10 Sekunden vermischen.

  4. Eiswürfel hinzugeben und crushen, auf Stufe 8 für 20 Sekunden. Mit dem Spatel den Rest vom Rand herunterschieben und nochmal für 5 Sekunden zerkleinern. Die Masse beispielsweise in Gläser füllen und für 0,5 bis 1 Stunde ins Tiefkühlfach stellen, weil sie sonst noch etwas zu flüssig sein kann. Die Menge sollte für ca. 6-8 Schnapsgläser reichen.

  5. Lachstartar
  6. 1 Teelöffel Wacholderbeeren (5-7 Stück) im Mörser zermahlen oder mit der flachen Messerseite auf einem Brett zerdrücken. Mit gemahlenem oder zerstoßenem Pfeffer und Salz vermischen. 1-2 Knoblauchzehen und ein Stück Ingwer in Scheiben schneiden. Den Lachs darin wenden und für ca. 1 Stunde ruhen lassen.

  7. Senf, Honig, Saft einer halben Lemone, Olivenöl, Dill und Schnittlauch (jeweils als zerkleinerte TK-Kräuter, sonst vorher zerkleinern) auf Stufe 4 für 5-10 Sekunden vermengen. 

  8. Avocado halbieren, schälen und Kern entfernen. Aocadohälften und den Lachs in den Mixtopf geben und auf Stufe 4 für ca. 5 Sekunden zerkleinern.

  9. Die Masse in Gläser füllen und - wer will - beispielsweise mit angerösteten Pinienkernen und Tomate garnieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Wasabi-Menge ist natürlich Geschmackssache, die angegebene Menge hat eine gute Schärfe. tmrc_emoticons.;-)

Das Zerkleinern von Lachs und Avocado kann auch auf kleinerer Stufe erfolgen. Der Reifegrad, bzw. die Matschigkeit der Avocado kann bei Zerkleinerung auf zu hoher Stufe dazu führen, dass es ingesamt matschig wird.

Wenn der Lachs eingelegt wird, kann man eine Folie darüber legen und etwas mit etwas Gewicht darauflegen, damit der Lachs durch den Druck die Gewürze besser aufnimmt. 

Ich mache das Sorbet gerne zu einem Lachstatar, es passt aber auch zu anderen fischigen Varianten oder als Nachtisch.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare