3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

weisse Tomatencreme


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Tomatencreme:

  • 800 g Geschälte Tomaten aus der Dose, (eine große Dose)
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL schwarzer Pfeffer, gem.
  • 1 TL Zucker
  • 1/4 TL Chilipulver
  • 3 Blätter weiße Gelatine
  • 200 g Schlagsahne
  • 200 g Crème fraîche
  • 200 g Kirschtomaten
  • Salz, Pfeffer,Zucker,Olivenöl und in Szreifen geschnittene Basilikumblätter
5

Zubereitung

    Tomatencreme:
  1. Die geschälten Tomaten mit Salz, Pfeffer,Zucker und Chilipulver 20sec/St 5 mixen.

     

    Ein Sieb mit einem angefeuchteten Mulltuch auslegen. Tomatenpüree hineingießen und über einer Schüssel zugedeckt ablaufen lassen, bis ca. 600 ml Flüssigkeit abgelaufen sind. Das dauert mind. 2-3 Std.

    Man kann es auch einfach über Nacht stehen lassen. Man gewinnt so eine rötlich gefärbte durchsichtige Flüssigkeit.

     

    Diese Flüssigkeit im Mixtopf ca. 20MinVaroms/St 1 auf 400g einkochen lassen, ohne Messbecher.

    /

     

    Dann die Flüssigkeit kräftig abschmeckenIn der Zwischenzeit die Gelatine in kaltem Wasser ca. 10 Min. einweichen., ausdrücken. und zu dem Tomatensaft in den Mixtopf geben. 3 Min/St 2 rühren. Im Mixtopf abkühlen lassen .

     

     

    Die Sahne steifschlagen (ich mache das mit dem Mixer) und zusammen mit der Creme fraiche zu dem Tomatensaft geben. Schmetterling einsetzen und 30 sec/St 2 mischenIn passende Gläser füllen und diese mind. 4 Std. im Kühlschrank. fest werden lassen (am besten über Nacht).

    .

    Die Tomaten halbieren oder wenn man große.verwendet diese würfeln, mit Salz, Pfeffer, Zucker mischen, Olivenöl. und kleingeschnittene Basilikumblätter untermischen. Auf jedes Glas einen Löffel. Tomatensalat setzen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Eine feine Vorspeise/Zwischengericht, macht sich auch hervorragend auf einem Büffet. Schmeckt lecker tomatig und verblüfft alle wegen der ungewöhnlichen Farbe tmrc_emoticons.;-)

 

Wenn man 12 Portionen macht sind es kleine Gläschen mit 100 g Tomatencreme, kann aber natürlich auch in größeren Gläsern mit mehr Menge angerichtet werden.

 Kann natürlich auch mit einem Löffel abgestochen und als Nocken angerichtet werden.

 

WICHTIG: erfordert mehrere Std. Kühlzeit: Mehrere Std. Kü

 

Die Reste von den Tomaten kann man sehr gut zum Tomatensoße kochen weiterverwenden!

 

 

 

 

 

 

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hi Kedgeree Das ist ja mal

    Verfasst von Kokosmakrönchen am 25. September 2014 - 22:25.

    Hi Kedgeree Big Smile

    Das ist ja mal was Ungewöhnliches. Macht auf jeden Fall neugierig...... Herzchen lasse ich Dir schon mal...... Sternchen kommen noch, bin ich mir fast sicher......

    LG von Kokosmakrönchen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können