3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Wiener Gurkensalat


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Salat

  • 1 Stück Salatgurke

Dressing

  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 4 EL Rapsöl
  • 4 EL Wasser
  • 4 EL Essig
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 TL Zucker
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Für den Wiener Gurkensalat die Gurke schälen und auf dem Hobel in feine Scheiben schneiden.

    In ein Sieb geben, in die Spüle stellen und das Salz darüber streuen, kurz mischen.

    ca. 15 min stehen lassen.

    Die Gurkenscheiben fest mit der Hand auspressen und in eine Schüssel geben.

    Knoblauch in denClosed lid geben und 4-5 Sekunden auf Stufe 7-8 zerkleinen.

    Knoblauch mit dem Spatel nach unten schieben und alle weiteren Zutaten in den Closed lidgeben.

    Alles zusammen 5-6 Sekunden auf Stufe 4-5 verrühren.

    Dressing auf die Gurken geben, vermischen und geniessen.....

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich lasse den Salat vor dem essen immer noch eine gute Stunde ziehen, muß man aber nicht.

Manchmal mache ich noch eine kleine Zwiebel mit rein und etwas frische Petersilie.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker.....habe aber die Dressingzutaten auf...

    Verfasst von bigi1266 am 12. Oktober 2017 - 19:45.

    Super lecker.....habe aber die Dressingzutaten auf jeweils 1-2 Eßlöffel gekürzt..... so war es direkt auch noch kalorienarm !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und lecker! Ne kleine Zwiebel muss...

    Verfasst von Bibi1602 am 2. Januar 2017 - 19:22.

    Schnell und lecker! Ne kleine Zwiebel muss schön sein tmrc_emoticons.;-))

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, gerade ausprobiert. Ich habe...

    Verfasst von Josie79 am 15. Dezember 2016 - 14:21.

    Sehr lecker, gerade ausprobiert. Ich habe allerdings noch Dillspitzen und andere Kräuter reingetan. Ich habe die Gurke auch direkt rein gehobelt. War sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe deinen Salat vor ein paar Tagen gemacht...

    Verfasst von Wallanderin am 12. November 2016 - 10:42.

    Ich habe deinen Salat vor ein paar Tagen gemacht und wie bei deinen Tipps geschrieben eine Stunde ziehen lassen und noch wenig Petersilie hinzugetan. Er hat meinem Mann und mir wahnsinnig gut geschmeckt. Vielen Dank für das tolle und leckere Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!!!! und schnell gemacht...

    Verfasst von wiesenwusel am 27. Oktober 2016 - 20:39.

    Sehr lecker!!!!! und schnell gemacht

    Danke für das leckere Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich gut an, werde ich beim...

    Verfasst von Nicole_Kochen am 14. Oktober 2016 - 14:47.

    Hört sich gut an, werde ich beim nächsten mal ausprobierenSmile

    LG Nicole

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können