3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Würzfleisch / Ragout fin


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Hühnerbrühe / gekochte Hähnchen

  • 4 Stück Hähnchenschenkel
  • 1 Bund Wurzelgemüse, (Karotte, Sellerie, Lauch, Petersilie)
  • 1,5 l Wasser
  • 1 Loorbeerblatt
  • 10 Pfefferkörner
  • je 5 Wacholderbeeren, Pimentkörner
  • Salz
  • gekörnte Hühnerbrühe

Würzfleisch

  • Fleisch von den gekochten Hähnchenschenkeln
  • 730 g Hühnerbrühe
  • 60 g Butter
  • 70 g Mehl
  • 1 Eigelb
  • Worchestersauce
  • Zitronensaft
  • 50 g Käse zum überbacken

Beilage

  • 1 Baguettbrot
  • Olivenöl
  • Salz
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Brühe / Würzfleisch
  1. Alle Zutaten für die Brühe in einen Topf geben und ca. 45 Minuten auf dem Herd kochen lassen.

    Fleisch von den Knochen entfernen (Haut weglassen) und in Stücke schneiden.

    Brühe evtl. mit gekörnter Brühe noch abschmecken.

  2. Käse in den Closed lid geben , 5 sec / Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.

    Butter in den Closed lid geben und bei 100 Grad 3 Min. / Stufe 1 schmelzen.

    Mehl zufügen  100 Grad 1 Min. / St. 3 verrühren.

    Brühe hinzufügen und ca. 10 Minuten 100 Grad Stufe 3 kochen lassen. Wenn es zu dick ist, dann evtl. noch Brühe zugeben.

    Thermomix auf Stufe 3 ohne Zeit- und Temperatureinstellung laufen lassen und bei laufenden Messer das Eigelb unterziehen, ca. 3 TL Worchestersauce und 3 TL Zitronensaft unterrühren.

    Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Das Fleisch dazugeben, kurz mit dem Spatel unterrühren und alles in feuerfeste Formen füllen.

    Mit geriebenen Käse bestreuen und ca. 25 Minuten bei 180 Grad (Umluft) im Backofen überbacken.

  3. Beilage
  4. Das Baguettebrot in Scheiben schneiden, mit Olivenöl tränken, etwas salzen und auf beiden Seiten in der Pfanne braten.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Statt Käse kann man die Formen auch mit Semmelbrösel bestreuen, ein paar Butteflocken auf die Semmelbrösel geben und überbacken.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • sehr lecker. Schon zweimal

    Verfasst von Lyla05 am 6. Juni 2016 - 00:32.

    sehr lecker. Schon zweimal gemacht. kam sehr gut an. Wie im Osten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich lasse die gekörnte Brùhe

    Verfasst von Mimimoglu am 15. März 2015 - 01:04.

    Ich lasse die gekörnte Brùhe grundsätzlich weg und nehme statt dessen ein ganzes Huhn bzw. Hähnchen. Gibt die beste Brühe. Und dann tu ich noch einen Zweig Rosmarin dazu. Schmeckt total lecker. Bin von dem Rezept wirklich bergeistert, weil alles super geklappt hat. Wenn mein TM jetzt noch das Huhn zerlegen könnte, wäre es perfekt....  tmrc_emoticons.;) Danke fürs Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gab es heute schon zum

    Verfasst von annemod am 24. November 2014 - 13:48.

    Gab es heute schon zum zweiten Mal und sogar meinen Kids schmeckt es!

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sooooo lecker! 5 Sterne!  Ich

    Verfasst von stecki am 31. Oktober 2014 - 15:35.

    Sooooo lecker! 5 Sterne! 

    Ich habe anstatt Hähnchenschenkel, Hähnchenbrust gekocht und dann klein geschnitten.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können