3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Baguett mit Pfefferkruste--kalte Führung


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Stück

Baguett mit Pfefferkruste

  • 500 g Mehl, 550
  • 2 gestr. TL Salz
  • 280 g Wasser, sehr kalt
  • 1/4 Würfel Hefe
  • 1 geh. TL bunter Pfeffer, geschrotet
  • 2 geh. TL bunten Pfeffer, geschrotet zum wälzen
5

Zubereitung

    Teig
  1. Alle Zutaten, bis auf den Pfeffer in den Closed lid geben und 3 minDough mode kneten.

    Den Teig in eine Schüssel geben, mit Folie abdecken und in den Kühlschrank stellen.

    Wird das Brot am Abend gebraucht-den Teig am Morgen herstellen.

    Für ein Brot am Morgen-den Teig abends zubereiten.
  2. Den Teig aus den Kühlschrank nehmen.

    Herd mit Backstein auf 220°C vorheizen.

    Den Teig in 2 Teilen aus der Schüssel nehmen und jeden Strang wie zum Auswringen drehen. Haben die Teiglinge die richtige Länge, mit Wasser bestreichen und im Pfeffer wälzen.

    Der Teig muß nicht gehen. Er entspannt sich in der Aufheizzeit des Herdes.


    Auf den Backstein schieben (mit Hilfe von Backpapier) und 10 min backen, Herd auf 180°C zurückschalten und das Brot in 15-20 min fertigbacken.

    Zum Auskühlen auf ein Gitter legen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses Brot wird bei uns in den Bäckereien sehr teuer gehandelt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare