3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Brie-Preiselbeeren-Birnen Flammkuchen


Drucken:
4

Zutaten

0 Stück

Teig

  • 220 g Mehl
  • 30 g Olivenöl
  • 120 g Wasser
  • 1/4 TL Salz

Belag

  • 100 g Brie
  • 50 g Frischkäse
  • 25 g Magerqark 20%
  • 1 TL Meerrettich aus dem Glas
  • 1/4 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 40 g Preiselbeeren aus dem Glas
  • 1/8 Bund Schnittlauch in Röllchen

Belag

  • 2 Stück Birnen
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Alle Zutaten in den Closed lid geben, 1 Min. dough mode kneten. Den Teig aus dem Closed lidnehmen, in Frischhaltefolie einwickeln und ca. 30 Min. in den Kühlschrank legen.

  2. Brie-Preiselbeer-Aufstrich
  3. Brie, Frischkäse, Quark, Meerrettich und Gewürze in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.


    Preiselbeeren und Schnittlauch zugeben und 10Sek./counter-clockwise operation/Stufe 3 mischen.


     

  4. Birnen
  5. In der Zwischenzeit Birnen schälen, in ca. 4 mm dicke Scheiben schneiden und mit etwas Zitronensaft beträufeln.

  6. Fertigstellung
  7. Backofen auf 200° vorheizen.


    Den Teig auf einer dünn bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und auf ein gefettetes (oder mit Backpapier belegtes) Backblech geben. Die Brie-Preiselbeermasse darauf verteilen und gut mit den Birnenscheiben belegen. Danach mit etwas Zitronensaft und Honig beträufeln und 20 Minuten backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Flammkuchen ist eine Kombination aus dem Birnen-Gorgonzola-Flammkuchen von Mechthild Hellermann und der Brie-Preiselbeer-Creme von Physioelli. Da wir noch so viel von dem Aufstrich hatten, haben wir experimentiert. Uns hat es sehr gut geschmeckt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für die volle

    Verfasst von Gabi1955 am 8. Mai 2014 - 21:23.

    Danke für die volle Sternenzahl. Sorry, jetzt erst gesehen.

    Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieser Flammkuchen ist echt

    Verfasst von Sonnen-schein76 am 24. Juni 2013 - 01:21.

    Dieser Flammkuchen ist echt lecker - mal was ganz Anderes. Sogar meinem Mann hat´s geschmeckt. Und das will was heißen! Wir haben den Flammkuchen am Grill bei geschlossener Haube gemacht. Dann ist die Backzeit viel kürzer als 20 min.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gefunden hört sich lecker an

    Verfasst von Mupfel64 am 21. April 2012 - 00:05.

    Gefunden tmrc_emoticons.-) hört sich lecker an ! Ist gespeichert !

     

     


    Ich wäre jetzt lieber dort, wo meine Gedanken gerade sind


     


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Patgru, ausgerollt hat der

    Verfasst von Gabi1955 am 20. April 2012 - 16:22.

    Patgru, ausgerollt hat der Teig die Größe eines Bleches. Wir haben als Hauptspeise alles gegessen. Als Vorspeise langt es etwa für 4 - 6 Personen.

    Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • WOW,das liest sich schon mal

    Verfasst von Patgru am 20. April 2012 - 15:50.

    WOW,das liest sich schon mal sehr gut.


    Was meinst du,für wie viele Personen langt dieses Rezept?


    Ein Herzel lass ich schon mal da.

       


    herzliche Grüße von Patgru  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich sehr lecker an,

    Verfasst von Ute1963 am 20. April 2012 - 13:23.

    Das hört sich sehr lecker an, Gabi. Ich habe es mir schon gespeichert! tmrc_emoticons.)



    LG Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich sooooo lecker

    Verfasst von elfe59 am 20. April 2012 - 12:56.

    Das hört sich sooooo lecker an und wird auf alle Fälle ausprobiert. tmrc_emoticons.)

     


     


              LG elfe59         

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können