3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Brokkoli Lachs Quiche mit Kräuter-Lachs Guss


Drucken:
4

Zutaten

8 Portion/en

Teig

  • 200 g Weizenmehl Typ 405
  • 100 g Margarine
  • 1 Ei
  • 2 EL Wasser
  • 1 Teelöffel Salz

Belag

  • 1 Brokkoli
  • 200 g Räucherlachs
  • 180 g Crème fraîche Kräuter
  • 200 g Balance Philadelphia "Lachs mit Dill"
  • 2 Eier
  • Käse zum Bestreuen, falls gewünscht (schmeckt auch ohne)
  • 0,5 Teelöffel Salz
  • Verschiedene Kräuter, z.B. Petersilie
5

Zubereitung

    Teig
  1. Alle Teigzutaten in den Zaubertopf, 90 Sekunden Dough mode vermischen.

    Backofen auf 200° C Ober/Unter-Hitze vorheizen.

     

     

  2. Eine Quicheform etwas einfetten + mit Mehl bestäuben.

    Den Teig ausrollen und in der Form ausbreiten, Rand hochziehen.

    Den Teig mit einer Gabel mehrfach einstechen.

    Den Boden 10 Minuten vorbacken.

     

  3. Brokkoli und Lachs
  4. In der Zwischenzeit Brokkoli in Röschen teilen und diese in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren, abschütten. Der Stiel wird nicht verwendet.

     

  5. Räucherlachs in Streifen schneiden und zusammen mit dem Brokkoli auf dem Teig verteilen.

  6. Belag
  7. Creme Fraiche, Philadelphia, Salz, 2 Eier und die Kräuter im Mixtopf ca. 30 Sek/ Stufe 3 - 4 vermischen. Die Masse über den Brokkoli Lachs Belag geben

  8. Je nach Wunsch mit Käse bestreuen. Ich habe dazu 2 Scheiben "Kräuter der Provence" Weichkäse verwendet. Man kann den Käse aber auch einfach weglassen.

  9. Fertig Backen
  10. Quiche im Backofen ca. 30 Minuten backen. Variiert nach Leistung des Ofens, daher im Auge behalten, evtl verlängern.

    Etwas abkühlen lassen, dann schneiden und servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Zu der Quiche passt z.B. ein Eisbergsalat sehr gut.

Den Brokkoli Stiel muss man nicht wegwerfen!

Ich gare ihn mit den Röschen immer mit (evtl etwas länger drin lassen) und mache einen Frischkäse daraus, indem ich den gegarten Stiel püriere und mit Kräuter Frischkäse/Quark mische. Schmeckt sehr lecker auf Vollkornbrot!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker. Das kommt zu den Lieblingsrezepten...

    Verfasst von Tina454 am 12. Januar 2018 - 20:02.

    Super lecker. Das kommt zu den LieblingsrezeptenLove

    Der Teig läßt sich wunderbar verarbeiten. Den werde ich jetzt
    auch für andere herzhafte Kuchen verwenden.
    Ich hatte nur eine kleine Packung Lachs und der Broccoli
    war auch ein Rest vom Vortag, deshalb habe ich den Stiel
    geschält, im 5 mm dicke Scheiben geschnitten und mit blanchiert.
    Hat dem Geschmack nicht geschadet.
    Danke für das gute RezeptCooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckeres Rezept schmeckt super...

    Verfasst von BettyAnitteb am 21. Juni 2017 - 07:44.

    Leckeres Rezept, schmeckt super
    Es hat alles gut geklappt bis auf den Teig. Der lässt sich zwar super ausrollen, aber dann bringt man ihn nicht in die Form ohne das alles auseinander bricht.
    Habe den Brokkoli beim Vorbacken des Teiges im TM gegart.... Für was ein extra Topf dreckig machen 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gab es gestern bei uns. Sehr

    Verfasst von beritpohlmann am 25. Mai 2016 - 11:51.

    Gab es gestern bei uns. Sehr lecker!  Vielen Dank für das Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei manchen Räucherlachsen

    Verfasst von Juliska am 17. März 2016 - 12:56.

    Bei manchen Räucherlachsen empfiehlt es sich tatsächlich, das Salz komplett wegzulassen. Ich nehme meist auch weniger, da der von uns benutzte Lachs (Aldi Süd) recht salzig ist.

    Du bist, was du isst. Also iss was Gutes! Soft

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Irgendwas muss ich falsch

    Verfasst von Qazalx10 am 16. März 2016 - 20:58.

    Irgendwas muss ich falsch gemacht haben oder der Räucherlachs war schuld: leider war es mir viel zu salzig ! 

    4 Sterne für die schnelle Zubereitung und gute Konsistenz.  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker!!!

    Verfasst von SC-Füchsle1986 am 6. März 2016 - 12:57.

    super lecker!!! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe statt philadelphia

    Verfasst von felixkatze17 am 5. Januar 2016 - 21:56.

    Habe statt philadelphia 'lachs'  normalen kräuterfrischkäse genommen und ohne käse und es war super lecker !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mach ich gerne wieder. Volle

    Verfasst von Kaktuse am 3. Dezember 2015 - 13:36.

    Mach ich gerne wieder. Volle Punktzahl! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!  Steht ab sofort

    Verfasst von 1960Fraeck am 30. November 2015 - 23:15.

    Sehr lecker! 

    Steht ab sofort öfters auf dem Speiseplan.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker, ein Salat

    Verfasst von Annemohne am 29. Oktober 2015 - 19:11.

    Sehr, sehr lecker, ein Salat dazu und fertig ist das Mittagessen Cooking 10

    Annemohne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckere herzhafte

    Verfasst von miss_happy88 am 22. Oktober 2015 - 08:53.

    Super leckere herzhafte Quiche!

    Ich habe diese Quiche abends zum "Kaffeeklatsch" gemacht. Sie kam super an und hat hervorragend geschmeckt. Der Duft aus dem Backofen war schon super! tmrc_emoticons.;)

    Dieses Rezept kommt auf jeden Fall auf die Wiederholungs-Liste!

    Vielen lieben Dank dafür.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, verdiente 5

    Verfasst von Bini2013 am 15. Oktober 2015 - 15:03.

    Sehr lecker, verdiente 5 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, einfach, schmackhaft.

    Verfasst von hundebine am 11. Oktober 2015 - 10:50.

    Lecker, einfach, schmackhaft. Werde ich auf jeden Fall nochmal machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker! ich habe

    Verfasst von emmy2012 am 10. Oktober 2015 - 12:41.

    Superlecker!

    ich habe allerdings nur 1 Ei,

    normalen Frischkäse( weniger als 200g),

    normalen  CremeFraiche und

    Kräuter (Dill/Petersilie usw) genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, tolles und

    Verfasst von helga 58 am 8. Oktober 2015 - 22:49.

    Super lecker, tolles und schnelles Gericht, hat super geschmeckt, habs in drei Tagen geich zweimal gemacht! Meine Besucher waren begeistert. Nur meinn Sohn hat gemeint, der Geschmack ist zu intensiv, ich sollte nächstesmal "normalen" Philadelphia nehmen.

    Auf alle Fälle 5 Sterne wert!

    Liebe Grüße Helga

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker!!! Gibt's jetzt

    Verfasst von Tanja100282 am 7. Oktober 2015 - 22:25.

    Mega lecker!!! Gibt's jetzt bestimmt öfter bei uns!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, hatte leider

    Verfasst von maed am 5. Oktober 2015 - 18:31.

    Sehr lecker,

    hatte leider keinen Philadelphia mit Lachs da, habe stattdessen  philadelphia mit Meerrettich genommen. Auch sehrlecker, allerdings sollte man das Salz dann weglassen, de durch den Räucherlachs und Meerrettich genug Würze da ist.

    Eine tolle Variante für fleischloses Essen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das war lecker. Verdient

    Verfasst von nessas am 3. Oktober 2015 - 20:21.

    Love das war lecker. Verdient  mindestens 5 Sterne  Love Love Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern gelesen und fehlende

    Verfasst von Tina171 am 3. Oktober 2015 - 15:16.

    Gestern gelesen und fehlende Zutaten eingekauft - heute ausprobiert  und für gut befunden. Wirklich sehr 

     lecker! 5 Sternchen von mir.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • gute Idee, werde ich auch

    Verfasst von Artemis42 am 2. Oktober 2015 - 15:31.

    gute Idee, werde ich auch machen.

    Liebe Grüße Artemis

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow,optisch und geschmacklich

    Verfasst von turnschuh69 am 2. Oktober 2015 - 14:01.

    Wow,optisch und geschmacklich perfekt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe beim letzten mal ein

    Verfasst von Juliska am 17. September 2015 - 19:54.

    Habe beim letzten mal ein halbes Tütchen Backpulver in den Teig gemacht, hat prima geschmeckt, der Boden geht dadurch etwas auf und wird nicht "klätschig", sehr zu empfehlen!

    Du bist, was du isst. Also iss was Gutes! Soft

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!   Ist auch super

    Verfasst von TanteK am 16. September 2015 - 12:03.

    Sehr lecker!

     

    Ist auch super schnell gemacht, wenn man von der Backzeit absieht tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept heute

    Verfasst von schnorbs am 29. Mai 2015 - 22:17.

    Habe das Rezept heute ausprobiert.  Statt Brokkoli frischen Babyspargel in Stücken  dazu. Gerade auf dem Teller. .............hmmmmmmm soooooo lecker. Daumen hoch!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich werde es auf jeden Fall

    Verfasst von Magieelfe am 20. Mai 2015 - 10:48.

    Ich werde es auf jeden Fall ausprobieren, klingt richtig lecker ♥

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!   Ich habe

    Verfasst von cyanobakterie am 13. April 2015 - 12:56.

    Super lecker!

     

    Ich habe dieses Rezept zum Oster- Brunch ausprobiert und es kam sehr gut an. Sehr sehr lecker, danke dafür!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können