3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Chinakohl - Quiche oder Pizza


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Quiche

  • 1 Rolle Blätterteig, aus den Kühlregal

Belag für Quiche oder Pizza

  • 2 Kugeln Mozzarella
  • 300 g Chinakohl
  • 200 g saure Sahne
  • 20 g Speisestärke
  • 1 Ei
  • 3/4 TL Oriental. Kaffeesalz
  • 1/2 TL Pfeffer aus der Mühle
  • 1/4 TL, Zucker

  • 100 g Basilikumpesto, selbstgemacht

Pizza Teig

  • 170 g Hartweizengrieß
  • 170 g Mehl
  • 200 g Wasser
  • 20 g Olivenöl
  • 20 g Hefe, frisch
  • 1 1/4 l Salz
  • 1 Pr. Zucker
5

Zubereitung

    Quiche
  1.  

    Blätterteig ausrollen und eine Springform damit auslegen; 

    aus den überstehenden Teigresten einen Rand formen/legen.

  2.  

    Mozzarella fein würfeln, beiseite stellen.

     

    Chinakohl 2x2cm breit würfeln, beiseite stellen.

  3.  

    Restliche Zutaten für den Belag, außer Pesto, in denClosed lid 3Sek./St.3verrühren

     

    Chinakohl zugeben, 15 Sek./St.3/Counter-clockwise operationunterheben.

  4.  

    Pesto auf dem Teigboden streichen,

     

    Chinakohl esslöffelweise darüber verteilen.

  5.  

    Mit Mozzarella bestreuen und einige Pestotupfen darauf setzen.

  6.  

    Im vorgeheizten Ofen 25 Min./200°C/ Umluft goldbraun backen.

  7.  

    Quiche in der Form 15 Min. ruhen lassen, Springformrand entfernen und serveiren.

  8. Pizza Teig
  9.  

    Hartweizengrieß in denClosed lid1 Min./ St. 10 mahlen.

  10.  

    Restl. Zutaten hinzu fügen, 2 Min./Dough modekneten

  11.  

    Teig umfüllen und abgedeckt 45 Min. an einem warmen Ort gehen lassen

  12.  

    Teig auf einem gefetteten Backblech ausrollen,

     

    mit dem Belag weiter verfahren wie oben beschrieben.

  13.  

    Bei 220°C/ 20 Min. goldbraun backen.

     

    In Stücke schneiden und heiß servieren

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses Rezept ist als Pizza aus Finessen 5/2015

Ich habe es als Quiche umgewandelt, weil ich einen dünneren Boden, dafür aber einen dickeren Belag haben wollte. Außerdem erspart die Quiche-Variante die 45 Min. Geh-Zeit des Hefeteiges.

Für beide Varianten ist Art und Menge des Belages gleich; nur die Backzeit variiert hier um 5 Min.

Alternativ kann Mozzarella imClosed lidzerkleinert werden, 3 Sek./ St.4, umfüllen

Ebenso der Chinakohl, jeweils 150 g 3 Sek./ St.4, umfüllen.

Das Rezept für das oriental. Kaffeesalz findest Du hier:

//www.rezeptwelt.de/grundrezepte-rezepte/orientalisches-kaffeesalz/228451

Es kann aber auch normales Salz verwendet werden.

Das Pesto als Farbtupfer auf der Quiche hat sich nicht mit dem Käse verbunden sondern lag kross geröstet obenauf. Wer das nicht mag, kann vielleicht  kleingewürfelten Paprika dazu geben, oder einfach weglassen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Genau Luftikus. DANKE für

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 17. August 2016 - 10:17.

    Genau Luftikus. Big Smile DANKE für die *****. Love

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur lecker!

    Verfasst von Luftikus am 15. August 2016 - 21:36.

    Einfach nur lecker! tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi Ellinelli  freut mich,

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 15. Februar 2016 - 21:08.

    Hi Ellinelli  freut mich, dass es Dir/Euch so gut geschmeckt hat. tmrc_emoticons.D DANKE fürs Feedback und die *****. Love

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker, die Ruhezeit ist

    Verfasst von Ellinelli am 14. Februar 2016 - 08:16.

    Superlecker, die Ruhezeit ist wichtig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Petra, vielen Dank für

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 27. Januar 2016 - 10:51.

    Hallo Petra,

    vielen Dank für Deine ausführliche Rückmeldung. tmrc_emoticons.)  Es freut mich, dass Du mein Rezept entdeckt und nachgekocht hast; vor allem, dass es Euch so gut geschmeckt hat und Ihr so begeistert seid. tmrc_emoticons.D

    Deine Idee mit Zwiebeln und Knoblauch werde ich ausprobieren. Cooking 9  Danke für den Tip.

    ★DANKE★ auch für Deine Bewertung.  Love

    Und vielleicht magst Du ja das oriental.Kaffeegewürz einmal ausprobieren. Es lohnt sich! tmrc_emoticons.8)

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo

    Verfasst von mipeme am 26. Januar 2016 - 13:55.

    Hallo Sauerampferstängelchen,

    habe dein Rezept am Wochenende nachgekocht. Jedoch mit einer kleinen Veränderung: habe Zwiebel und Knoblauch angebraten und anschließend den Chinakohl darin gedünstet. Kurz abkühlen lassen um dann die Sahne und die restlichen Zutaten zusammen zu mischen. Als Boden habe ich den Pizzateig gemacht. - tmrc_emoticons.p Sehr lecker und locker tmrc_emoticons.p - Ansonsten alles wie beschrieben, mit Ausnahme von Gewürzen, die ich nicht hatte (orientalisches Kaffeesalz).

    Es waren alle hellauf begeistert (soger die Jugend) Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Na, dann wünsch ich doch

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 26. November 2015 - 13:01.

    Na, dann wünsch ich doch gutes Gelingen, Cooking 7 und 'Bon appetit'. tmrc_emoticons.D

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich gut an. Werde

    Verfasst von bibabär am 25. November 2015 - 20:03.

    Das hört sich gut an. Werde ich ausprobieren.

    Gruß, bibabär


    Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben. -Cicely Saunders-

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können