3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkel Weizen pizzateig, hauchdünn


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

115 g Weizenmehl550 135 g Dinkel Mehl 35 g Olivenöl 125 g Wasser 1/2 Teelöffel Salz

  • 115 g Weizenmehl550
  • 135 g Dinkel Mehl
  • 35 g Olivenöl
  • 120 g Wasser
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Pizzateig wie vom Italiener!
  1.  

    Dinkel Mehl  , Weizenmehl, Olivenöl, Wasser und Salz in den MixtopfClosed lid geben und 1 Minute den Teig Dough mode kneten lassen. 

    Teig herraus nehmen, in einer großen Schüssel nochmal nach kneten und den Teig danach in frischhalte Folie wickeln und in den Kühlschrank für ca.30 min stellen! 

    Backofen vorheizen 

    Ich habe ein  Pizza Stein benutzt und habe den natürlich mit  vorgeheizt. 

    Nach 30 min. Den Teig rausholen. Ihr könnt den Teig entweder in zwei Teilen (so habe ich es gemacht ) und lange auf einer bemehlten fläche ausrollen, bis der Teig gross aber auch sehr dünn geworden ist. Aber nicht zu dünn, sonst  reißt der Teig euch ein! 

    Den teig auf das Blech legen und nach Lust und Laune belegen!

    ca 15/20 min auf umluft auf 180 grad stellen! Wenn der Teig bläschen bekommt und an den Rändern Braun wird, könnt ihr den langsam raus nehmen. 

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ja es ähnelt dem

    Verfasst von Sefis-thermowelt am 30. Dezember 2015 - 21:55.

    Ja es ähnelt dem flammkuchenteig, aber da es zum Teil aus  Dinkel Mehl besteht und man es sehr dünn ausrollen muss, schmeckt er doch noch anders.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja komplett ohne ☺️ und den

    Verfasst von Sefis-thermowelt am 30. Dezember 2015 - 21:51.

    Ja komplett ohne ☺️ und den Teig kühl lagern, kann auch 30-45 min sein.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Teig ist aber dann doch

    Verfasst von milaschnurzi am 29. Dezember 2015 - 20:02.

    Der Teig ist aber dann doch ehr wie bei einem Flammkuchen, als wie Pizzateig. Da ja anscheinend auch keine Hefe hineinkommt?

    Freunde sind wie Sterne. Du kannst sie nicht immer sehen, aber du weißt, sie sind immer für dich da !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das klingt einfach und

    Verfasst von tobiggi am 29. Dezember 2015 - 19:36.

    Das klingt einfach und unkompliziert tmrc_emoticons.)

    Da kommt wirklich keine Hefe ran?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können