3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Forellenquiche


Drucken:
4

Zutaten

16 Stück

Teig

  • 50 g Nüsse ganz
  • 200 g Mehl
  • 1/4 TL Salz
  • 1 Ei
  • 100 g Butter

Belag

  • 250 g Forellenfilets, geräuchert
  • 4 Eier
  • 200 g Crème fraîche
  • 200 g Schmand
  • 80 g Sahne
  • 1/2 TL Dill, getrocknet
  • 2 Prise Pfeffer, weiß
  • 1/4 TL Salz
  • 6
    34min
    Zubereitung 34min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Nüsse in den Closed lidgeben und 10 Sek St 6 mahlen.

    Mehl, Salz, Ei und weiche Butter dazu und 2,30 Min Dough modekneten.

    Teig aus demClosed lidnehmen, zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie wickeln.

    Teig 30 Min kalt stellen.

    In dieser Zeit eine Tartform 28cm einfetten.

    Backofen auf 180° Umluft vorheizen.

    Teig in die vorbereitete Tartform drücken.

     

  2. Belag
  3. Für den Belag alle Zutaten in den Closed lidgeben und 5 Sek St 5 verrühren.

    Füllung auf den Teig geben.

    Quiche 30 Min bei 180° Umluft, Backofenmitte, backen.

10
11

Tipp

Wenns schnell gehn soll, den fertigen Blätterteig aus dem Kühlregal verwenden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Quiche gab es gestern

    Verfasst von Aurora-05 am 19. Dezember 2015 - 10:20.

    Die Quiche gab es gestern Abend - sowas von lecker  - und kein Hexenwerk von der Zubereitung. Der Boden mit den Nüssen ist ganz fein., die Füllung locker und saftig! 

    Vielen Dank für das Rezept und alle fünf Sterne dafür!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können