3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Herzhafter Paprika Feta Kuchen


Drucken:
4

Zutaten

Herzhafter Paprika Feta Kuchen

  • 80 Gramm Butter
  • 150 Gramm gelbe Paprika150
  • 150 Gramm rote Paprika
  • 2 Stück Eier
  • 10 Gramm Zitronensaft
  • gestrichener Teelöffel Zitronenschale, gerieben
  • 250 Gramm Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Oregano
  • Salz und Pfeffer
  • 50 Gramm Oliven grün
  • 200 Gramm Feta
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Gelben und roten Paprika in den Topf geben, 5 Sekunden 4,5 zerkleinern
    nach unten schieben
    30g Butter zugeben und 3 min 120* Stufe 1 dünsten
    in den Gareinsatz umfüllen und abtropfen lassen
    mixtopf reinigen
    50g Butter Eier 80 g Milch Zitronenschale und Saft in den Topf geben und 10 sec Stufe 4 vermischen
    Mehl Backpulver Salz Pfeffer und Oregano zugeben
    10 sec vermischen
    Paprikagemüse Oliven und zerbröckelten Feta zugeben und mit linkslauf 15 sec
    Stufe 3 unterheben
    in eine eingefettete Kastenform 12x30 füllen und 60 min 180* backen
    (Stäbchenprobe) fertig
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Rocher123: Das darfst du dir raussuchen 😄...

    Verfasst von Ute Wenzel am 26. November 2017 - 09:10.

    Rocher123: Das darfst du dir raussuchen 😄
    Man kann den Kuchen warm essen, er schmeckt auch kalt-ist eine Geschmacksfrage
    Ist geeignet als Hauptgang mit einem Salat oder
    auf einer Party auf dem Buffet, zu Silvester, zum Geburtstag 🎁- teste ihn, dann siehst du selbst
    Das Rezepte ist aus der aktuellen Thermomix Broschüre clever kochen vom November 2017
    Ich habe ihn gestern gebacken, fand ihn super und habe das Rezept daher veröffentlicht
    Ist also keine Idee von mir, sondern von den Thermomix Kochprofis
    Und sorry für die kurze Beschreibung der Zubereitung-es ist aber alles notwendige zusammengefasst.

    Alles wird gut mit dem  Mixingbowl closed !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Isst man den Kuchen kalt oder warm als...

    Verfasst von Rocher123 am 25. November 2017 - 17:54.

    Isst man den Kuchen kalt oder warm als Hauptspeise?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können