3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsekuchen vom Blech mit Kirschfüllung


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Boden

  • 430 Gramm Mehl Type 405
  • 230 Gramm Butter, oder Margarine
  • 80 Gramm Rohrzucker
  • 1 Ei

Kirschfüllung

  • 700 Gramm Sauerkirschen, (Abtropfgewicht von 2 Gläsern), abgetropft, Saft aufgefangen
  • 330 Gramm Saft der Kirschen, evtl. mit Wasser auffüllen
  • 40 Gramm Speisestärke

Quarkmasse

  • 8 Eier
  • 200 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 500 Gramm Magerquark
  • 250 Gramm Quark, 20% Fett
  • 3 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 250 Gramm Butter, geschmolzen
  • 6
    1h 35min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    1. Kirschfüllung:
  1. 300 g Kirschsaft in einem separaten Topf (auf dem Herd) aufkochen und die - in ca. 30 g Saft angerührten - Speisestärke einrühren. Topf vom Herd nehmen, Kirschen hinzufügen und das Kompott erkalten lassen.

    Backofen auf 175°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. 2. Boden:
  3. Alle Zutaten für den Boden in den Mixtopf geben, 20 Sek./Stufe 5 mischen.

    Backblech mit Rahmen (meins hat ca. 32x34 cm) mit Backpapier auslegen und den Rahmen gegebenfalls einfetten. Teigmasse auf das Backblech geben und festdrücken, so dass ein glatter Boden entsteht. Einen Rand von ca. 3 cm hochziehen.
  4. 3. Quarkmasse:
  5. Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen.

    Eier, Zucker und Vanillinzucker 30 Sek./Stufe 4 verrühren.

    Quark und Puddingpulver dazugeben und 25 Sek./Stufe 2,5 verrühren.

    Zum Schluss die abgekühlte, flüssige Butter 10 Sek./Stufe 2 dazugeben und den Rühraufsatz entfernen.

    Kirschkompott auf dem Boden verteilen und die Quarkmasse darüber streichen.

    Im Ofen ca. 45-50 Minuten backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sorry,habe die Sterne vergessen!!

    Verfasst von Otilia-Mioara am 16. Mai 2020 - 16:36.

    Sorry,habe die Sterne vergessen!!Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für deine sehr leckere Rezept!!!!...

    Verfasst von Otilia-Mioara am 16. Mai 2020 - 16:35.

    Vielen Dank für deine sehr leckere Rezept!!!!
    Habe eben den Kuchen gebacken,kann sagen uns schmeckt sehr gut.Ist leicht,lecker und nicht zu süß. Einfach in Vorbereitung,kann jeder Anfänger sich dran machen!! Nochmal,vielen Dank!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können