3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Lauch-Kürbis-Schnecken Rezept des Tages 31.10.13


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Stück

Füllung

  • 150 g Lauch, in Stücken, Ringe vom grünen+weißem oder nur eines
  • 150 g Kürbis, in Stücke
  • 30 g Öl, (ich nehme Rapsöl)
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2-3 Prisen Pfeffer
  • 1 Ei
  • 150 g Käse
  • 1 Eiklar, zum Teig bestreichen
  • 1 Eigelb
  • 2 EL Milch

Teig

  • 150 g Milch
  • 50 g Butter
  • 300 g Mehl
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • etwas Mehl, zum ausrollen
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Füllung
  1. Käse in den Closed lid geben und 10 Sek. Stufe 10 zerkleinern. Umfüllen.

  2. Lauch und Kürbis in den Closed lid geben. Beim Lauch kann man beiden Teilen zu Ringe schneiden, oder aber nur weiße/grüne Teile. Nimmt man nur die weißen Teile, wird die Füllung gelb-orange-farbig. Ansonten ist sie eher grünlich.

    Je nach Belieben zwischen 6-10 Sek. Stufe 5-6 zerkleinern. Auf dem Foto sieht man, ich habe es noch kleinstückelig gelassen. Aber wenn man es ganz klein zerhäckselt, sieht es in den Schnecken edler aus.

  3. Das Öl zugeben und 8 Min. St. 1, 100 Grad andünsten.

    Anschließend umfüllen und die Masse abkühlen lassen. In der Zwischenzeit den Teig herstellen.

    Der Käse und das Ei werden erst nach dem Erkalten der Füllung untergerührt, näheres siehe Zubereitung Teig. 

  4. Teig
  5. Die Milch in Closed lid geben, 1 Min. Stufe 1, 37 Grad erwärmen.

  6. In die erwärmte Milch die Butter als erstes geben, damit diese weich wird bis alle anderen Zutaten eingefüllt sind. Nur das Mehl zum ausrollen bleibt draußen!

    Alles zusammen 2 1/2 Min. Dough mode zu einem Teig kneten.

  7. Teig umfüllen und ca. 30 Min. ruhen lassen.

  8. Nach der Teig-Ruhzeit diesen auf einer mit Mehl bestreuten Fläche zu einem Rechteck ausrollen (ca. 50 x 30 cm) und mit dem Eiklar (siehe Zutaten Füllung) bepinseln.

  9. In die erkaltete Füllung wird nun der Käse und das Ei mit der Hand eingerührt. Dann alles auf den ausgerollten Teig geben und gleichmäßig verteilen. Von der Längsseite (ist die längere Seite) her aufrollen. Evtl. das letzte Ende Teig nicht mit Füllung bestreichen, so läßt es sich besser verschließen. Die Rolle in ca. 20 Stücke schneiden. Beim Schneiden bitte nur sägen, nicht drücken, sonst sind die Schnecken nicht mehr rund. Jede Schnecke vorsichtig auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Dort evtl. wieder in eine runde Form zurecht drücken.

  10. Die Schnecken sollten auf dem Backblech noch weitere 30 Min. ruhen.

    In dieser Zeit das Eigelb mit den 2 EL Milch in einer Tasse verrühren und mit dem Backpinsel auf die Schnecken pinseln (nur die Teigstellen).

    Wenn die Ruhezeit vorbei ist, in den vorgeheizten Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) 20 Min. backen.

    FERTIG! GUTEN APPETIT!

10
11

Tipp

Übrige Schnecken können auch gut engefroren werden, und dann nach dem Auftauen kurz wieder aufgebacken werden. Dieses Rezept ist eine leichte Abwandlung des Kürbis-Lauch-Schnecken Rezept aus der Zeitschrift "meine Familie & ich" Ausgabe 2/2012. Dort wird allerding die doppelte Menge Füllung verwendet, das fand ich immer viel zu viel, konnte die Schnecken so garnicht rollen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • klasse Tip zum Wein ......

    Verfasst von Babsies am 10. November 2016 - 18:13.

    klasse Tip zum Wein ...

    schmeckt sehr lecker und die Zubereitung ist gut, bis auf das Schneiden. Trotz sägen konnte die Füllung nur schwierig drin bleiben. Werde üben damit es besser wird. Vielleicht hatte ich es zu fein zerkleinert.

    nur 4 Sterne da es nicht immer einfach war mit den Zutaten. Salz und Pfeffer z.B.

    Der Teig ist sehr gut zu verarbeiten. Auch der Tip mit der Butter ist prima.

    Danke für das gute Rezept


    Heute als Abendbrot und nächste Woche für die Gäste.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Wir haben alles genau nach Rezept...

    Verfasst von Josefina2 am 6. November 2016 - 16:33.

    Sehr lecker. Wir haben alles genau nach Rezept gemacht, hat super geklappt. Danke für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, danke

    Verfasst von SandraRegina1979 am 28. September 2016 - 10:43.

    Sehr lecker, danke Smile

    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Schnecken schon

    Verfasst von CarlaColumna am 24. März 2016 - 22:44.

    Ich habe die Schnecken schon mehrere Male gebacken, die Mühe lohnt sich! Sehr sehr lecker ! 5 Sterne von mir

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich möchte mich nochmals bei

    Verfasst von Küchenhexe0815 am 24. September 2015 - 11:54.

    Ich möchte mich nochmals bei allen Bedanken, die sich die Mühe machen, die Schnecken auszuprobieren. Und gaaaanz herzlichen Dank an alle, die so supernette Bewertungen schreiben *drück* Love

    Du bist, was Du isst!


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker - habe es

    Verfasst von Ninjabunny am 22. September 2015 - 23:33.

    Sehr sehr lecker - habe es gleich an meine Freundinnen weiterempfohlen.   Cooking 7

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeeehr lecker!! Habe sie

    Verfasst von MissGeschick am 13. April 2015 - 14:37.

    Seeeehr lecker!! Habe sie schon mit Kürbis und Karotten gemacht. Beides sehr gut. Gerade ist die nächste Portion für heute Abend in Arbeit   tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns sehr gut geschmeckt

    Verfasst von Birtebirte am 28. November 2014 - 14:45.

    Hat uns sehr gut geschmeckt und ist mal was anderes als Kürbissuppe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • HI Küchenhexe0815 Sag nur

    Verfasst von Julchen001 am 20. April 2014 - 20:54.

    HI Küchenhexe0815

    Sag nur sehr lecker. tmrc_emoticons.)

    Werde ich wieder machen. Cooking 10

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach lecker.  Wir hatten

    Verfasst von HeidiL am 5. April 2014 - 10:50.

    Einfach lecker.  tmrc_emoticons.)

    Wir hatten die Schnecken zum Abendessen. Ich kann sie mir auch gut für das nächste Picknick, Buffet oder Fest vorstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker hab noch Räucherlachs

    Verfasst von susi_anna am 5. März 2014 - 21:16.

    Lecker

    hab noch Räucherlachs und Kren darunter gemischt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker und total

    Verfasst von Frau Böller am 16. Januar 2014 - 15:32.

    Superlecker und total einfach! Danke für das tolle Rezept.

    Die Schnecken werden bestimmt der Renner meiner nächsten Party! 5 Sterne!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Rezept Ich

    Verfasst von gipsy11 am 28. November 2013 - 10:11.

    Super leckeres Rezept tmrc_emoticons.)

    Ich habe die Schnecken heute mit zur Arbeit genommen und meine Kollegen sind restlos begeistert. Das nächste Mal wird die Menge verdoppelt.

    volle Punktzahl tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckerschmecker! Genau nach

    Verfasst von Beulchen13 am 9. November 2013 - 16:40.

    Leckerschmecker! Genau nach Rezept gemacht!

    Der Teig ist perfekt, ließ sich super rollen und auch die Schnecken haben ihre Form behalten.

    Danke für das tolle Rezept!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow, Mega lecker. Habe

    Verfasst von Dragonlady1978 am 3. November 2013 - 21:33.

    Wow, Mega lecker. Habe allerdings Karotten statt Kürbis verwendet. Einen Teil habe ich mit Tresana (eine Art Frischkäse)  und Räucherlachs gemacht und in einen kleinen Teil Teig habe ich Mini-Würstchen wie Bonbons eingewickelt. Das habe ich ausprobiert weil wir vom Kindergarten nach dem Sankt Martinsumzug herzaftes Fingerfood  anbieten. War alles lecker. Auch kalt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker. Habe das

    Verfasst von athene05 am 3. November 2013 - 17:15.

    Sehr, sehr lecker. Habe das Rezept gestern für ein Abendessen mit Freunden ausprobiert. Ich hätte gleich die doppelte Menge machen sollen. Die Teilchen waren ruckzuck weg. Vielen Dank für das leckere Rezept.

    Ich habe der Kürbis-Lauch-Masse übrigens noch 100 g Schmand zugegeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja Karenonline,  meine Rollen

    Verfasst von Küchenhexe0815 am 3. November 2013 - 00:23.

    Ja Karenonline,

     meine Rollen werden meist auch unförmig, aber was solls, schmecken tut es trotzdem gut. Einmal war es zu saftig, so dass man es beim besten Willen nicht schneiden konnte, dann wurde kurzerhand ein "Strudel" daraus tmrc_emoticons.;-)

    @all: Ich danke Euch sooooo herzlich und habe mich soooo gefreut, dass dieses Rezept "Rezept des Tages" wurde.

    Liebe Grüße Küchenhexe0815

     

     

    Du bist, was Du isst!


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! War ein bisschen

    Verfasst von Karenonline am 2. November 2013 - 23:33.

    Sehr lecker! War ein bisschen kompliziert mit dem Rollen und Schneiden. Ansonsten aber ein tolles Rezept!

    CornMixingbowl closedSoft

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept gestern mit

    Verfasst von Fupp am 2. November 2013 - 16:59.

    Habe das Rezept gestern mit der halben Menge gemacht und gleich bereut! War alles in Kürze aufgegessen!! Herzliche Dank, super lecker und 5 Sternchen von uns.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept gestern mit

    Verfasst von Fupp am 2. November 2013 - 16:58.

    Habe das Rezept gestern mit der halben Menge gemacht und gleich bereut! War alles in Kürze aufgegessen!! Herzliche Dank, super lecker und 5 Sternchen von uns.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo LarryB, also ich lasse

    Verfasst von Küchenhexe0815 am 31. Oktober 2013 - 13:14.

    Hallo LarryB,

    also ich lasse alle meine Hefeteig an einem warmen Ort ruhen, im Sommer bei Zimmertemperatur, im Winter nahe der Heizung. Ich hoffe sie schmecken Dir genauso wie uns.

    LG Küchenhexe0815

    Du bist, was Du isst!


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Küchenhexe, soll der

    Verfasst von LarryB am 31. Oktober 2013 - 07:58.

    Hallo Küchenhexe,

    soll der Teig warm oder kalt ruhen? Das Rezept hört sich toll an und sieht Super aus, würde ich nach einer Antwort gern probieren.

    Viele Grüße


    LarryB

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Stadionlinde, ich habe

    Verfasst von Küchenhexe0815 am 18. Oktober 2013 - 22:56.

    Hallo Stadionlinde,

    ich habe Hokkaido genommen, und auch schon mal einen, den ich von der Nachbarin bekommen habe, ein Riesiger Essbarer. Beides schmeckt total gut. Auch die  wie gezackte Ufos aussehen sind super. Liebe Grüße Küchenhexe0815

    Du bist, was Du isst!


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, habe den Teig

    Verfasst von Carla1982 am 18. Oktober 2013 - 16:01.

    Super Rezept,

    habe den Teig von den Piroggen (Thermomix Rezept auch hier in Rezeptwelten, der ein wenig anders ist) gemacht und die eine hälfte vom Teig mit Hackleisch und die andere hälfte mit dieser Füllung gemacht, einfach lecker.

    5 Sterne tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • welche sorte hast du

    Verfasst von stadionlinde am 5. Oktober 2013 - 14:16.

    welche sorte hast du verwendet ? hokaido-kürbis oder butternut ... oder was ganz anderes ?  sieht so lecker aus , werde ich auf jeden fall probieren !

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfektes Abendesse, vielen

    Verfasst von MaHa81 am 24. September 2013 - 17:10.

    Perfektes Abendesse, vielen Dank für das super Rezept...

    Sogar meine einjährige Tochter hat begeistert mitgefuttert tmrc_emoticons.D

     

    fünf Sterne dafür Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gelesen und gleich

    Verfasst von Jen nii am 8. Juni 2013 - 23:35.

    Heute gelesen und gleich ausprobiert! 

    Einfach lecker. Vielen Dank für das tolle Rezept  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lecker geworden hoffe

    Verfasst von Pia1234 am 16. November 2012 - 15:56.

    Super Lecker geworden hoffe es schmeckt auch meinen NICHT KÜRBIS ESSER.

    LG Pia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lecker!!! Mehr kann ich

    Verfasst von Puschl am 7. November 2012 - 14:21.

    Super Lecker!!! Mehr kann ich dazu nicht sagen!  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Rezept, vielen

    Verfasst von potnoodles am 18. Oktober 2012 - 13:09.

    Super leckeres Rezept, vielen Dank! Ich habe es mit Vollkornmehl gemacht.

    auf alle Fälle 5 Sterne Wert!!!!!

     


    What a difference a TM makes!


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept!

    Verfasst von rnaschi am 30. September 2012 - 19:12.

    Super Rezept! tmrc_emoticons.)

    rnatschi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Defectueux, Danke für

    Verfasst von Küchenhexe0815 am 16. September 2012 - 23:53.

    Hallo Defectueux,

    Danke für die Sterne und die schöne Bewertung! tmrc_emoticons.)  Ich finde auch den Teig so lecker, dass ich diesen auch schon für Pizza verwendet habe.

    Schöne Grüße und gutes Mixen und Kochen

    Küchenhexe0815

     

     

     

    Du bist, was Du isst!


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meiner Meinung nach ein SUPER

    Verfasst von Defectueux am 15. September 2012 - 22:51.

    Meiner Meinung nach ein SUPER Rezept.tmrc_emoticons.) Diese Schnecken sind ein idealer Snack und super gesund. Big Smile

    Ich werde Montag auf jeden Fall welche mit in die Schule nehmen Cooking 4

    Was ich nicht verstehe ist, das dieses Rezept noch überhaupt keine Bewertungen hat, den wie gesagt es ist genialtmrc_emoticons.;)

    von mir gibts 5 Sternetmrc_emoticons.)

    Liebe Grüße, Defectueuxtmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können