3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Low Carb Zucchini-Pizza


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Teig

  • 3 Eier
  • 300 g geriebenen Käse
  • 2 mittlere Zucchini
  • Salz, Pfeffer, it. Kräuter

Soße

  • 1 Dose passierte Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Zwiebel
  • Salz, Pfeffer, it. Kräuter

Belag

  • 100 g Putenbrust in Scheiben
  • 1/2 Zwiebel in dünnen Ringen
  • Pizzagewürz
  • 6
    55min
    Zubereitung 55min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Backofen auf 200 Grad vorheizen.

    Die Zucchini in den Closed lidgeben und 6 Sek. Stufe 6 zerkleinern. Anschließend in ein Sieb umfüllen mit einer Prise Salz würzen und ca. 10 Minuten abtropfen lassen und etwas ausdrücken.

    Anschließend den geriebenen Käse, die Eier und die abgetropften Zucchini in den Closed lidgeben, mit Salz, Pfeffer und italienischen Kräutern würzen und 20 Sek. Counter-clockwise operationStufe 6 mischen.

    Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backbelch geben und im vorgeheiztem Ofen 25 Min. goldbraun backen.

  2. Soße
  3. In der Zwischenzeit kann die Soße zubereitet werden.

    1/2 Zwiebel und Knoblauchzehe 5 Sek. Stufe 5 zerkleinern. Passierte Tomaten und Gewürze zugeben und 10 Min. Stufe 1 köcheln lassen.

  4. Belag
  5. Belegen kann man die Pizza natürlich wie jede andere auch nach Lust und Laune. Ich hatte Putenbrust, Zwiebeln und Pizzagewürz. Nach dem Belegen nochmal für ca. 10 Min bei 200 Grad in den Ofen.

    Guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Für alle die auch beim Abnehmen nicht auf leckere Pizza verzichten wollen tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Rezept...

    Verfasst von sportyThermi am 1. Mai 2017 - 18:42.

    Super Rezept!
    Tolle Alternative zur normalen Pizza und etwas figurfreundlicher ☺
    Hatte vom Gulasch vom Vortag noch Soße übrig und hab einfach diese als Pizzasauce verwendet Glasses

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept! Ich habe den Teig nach dem Backen...

    Verfasst von darkkiss1981 am 3. November 2016 - 11:50.

    Tolles Rezept! Ich habe den Teig nach dem Backen mit Thunfisch belegt.

    Wird es auf jeden Fall öfter geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fand den Boden ne gute Alternative zum Hefeteig ...

    Verfasst von Quietschi1988 am 17. September 2016 - 19:32.

    Fand den Boden ne gute Alternative zum Hefeteig tmrc_emoticons.)

    Menge ergab 1 Blech, nicht zu matschig und echt lecker. Durch den vielen Käse, kann man sich das Überbacken mit Käse eigentlich sparen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Soße muss bei 90 Grad

    Verfasst von Schoki9 am 15. Februar 2016 - 22:53.

    Die Soße muss bei 90 Grad köcheln. Wenn der Boden zu klebrig ist, einfach noch etwas länger verbacken. Und gaaanz an eine normale Pizza kommt sie wohl nie ran, aber als Alternative doch ganz gut, was tut man nicht alles für eine bessere Figur  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Im ersten Moment

    Verfasst von Truemmerchen am 30. Januar 2016 - 20:48.

    Im ersten Moment gewöhnungsbedürftig, beim zweiten Bissen gar nicht so schlecht...

    LEider ist der Boden wirklich ziemlich matschig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meinen Kindern hat dieses

    Verfasst von CaDi44 am 24. Januar 2016 - 23:25.

    Meinen Kindern hat dieses Gericht sehr gut geschmeckt. Für mich würde 1/4 bis 1/2 weniger Sauce auch genügen. Geschmacklich habe ich die Sauce mit 1 Karotte verfeinert (einfach mit der Zwiebel und dem Knoblauch zerkleinert). Leider klebte die Pizza ziemlich am Backpapier. Muß wohl das nächste Mal etwas längerbacken?!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei der sauce - bei wie viel

    Verfasst von Kreatiffytät am 8. Januar 2016 - 17:27.

    Bei der sauce - bei wie viel Grad soll man "köcheln"?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also bei mir hat das leider

    Verfasst von Susi_Lu am 12. September 2015 - 17:48.

    Also bei mir hat das leider überhaupt nicht funktioniert. tmrc_emoticons.( Der Boden war total matschig obwohl ich die Zucchini nach mpatecks Kommentar extra lang abtropfen lassen habe und sie noch ordentlich ausgedrückt habe. Ich hatte den Boden sogar auch noch länger im Ofen. Kann auch an den Zucchini gelegen haben ... aber ich bin leider nicht begeistert von dem Rezept, da es mir und meinem Freund auch nicht so toll geschmeckt hat.

    Nicht böse nehmen tmrc_emoticons.;) aber man soll ja ehrlich bewerten und kommentieren.

    lg Susi_Lu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein nicht nur interessantes,

    Verfasst von Cleo03 am 25. August 2015 - 23:29.

    Ein nicht nur interessantes, sondern auch wirklich leckeres Rezept!

    Unbedingt ausprobieren!

    Danke für dieses Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ging mir beim ersten mal auch

    Verfasst von Schoki9 am 25. August 2015 - 10:23.

    Ging mir beim ersten mal auch so. Man kann den Teig dann auch einfach etwas länger im Ofen lassen, das gleicht das dann auch wieder aus tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker! der boden war

    Verfasst von mpateck am 25. August 2015 - 00:09.

    sehr lecker! der boden war etwas zu matschig, aber ich schätze, ich hab nicht gut genug ausgedrückt... tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns allen sehr gut

    Verfasst von Konfektchen am 15. August 2015 - 10:19.

    Hat uns allen sehr gut geschmeckt!

    Mit Zucchini aus dem eigenem Garten und mit angebratenen Champignongs, Salami und Käse belegt!

    Danke fürs Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab ich heute gemacht,

    Verfasst von MixIt31 am 26. Juli 2015 - 23:27.

    Hab ich heute gemacht, allerdings etwas abgewandelt. Ich hab den Käse oben drauf (Tomatensauce, Zwiebeln Käse) statt in die Zucchinimasse. Die hat wirklich sehr gut geschmeckt. Meine Gäste waren auch begeistert. Die kommt definitiv zu den Favoriten. Super Idee! Danke für das mit uns teilen. 

    Cooking 1

    LG
    MixItCooking  1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade gegessen - schmeckt

    Verfasst von Alexa Andra am 27. Juni 2015 - 22:11.

    Gerade gegessen - schmeckt sehr gut!!! Danke für das Rezept ohne Kohlenhydrate, ist mal ne echte Alternative.

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was für eine leckere

    Verfasst von Krokomix am 16. Juni 2015 - 21:15.

    Was für eine leckere Pizzaboden-Alternative! Tolle Idee!

    Hat alles gut funktioniert und geschmeckt.

    Mein Belag bestand aus Sardellenfilets und Oliven tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können