3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mini-Pizza


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

40 Stück

Teig

  • 300 g Mehl
  • 1,5 TL Backpulver
  • 100 g kalte Butter, (gewürfelt)
  • 125 g Buttermilch

Belag

  • 40 TL Tomatenmark, (gestrichen)
  • 40 Scheiben Geflügelsalami
  • 1-2 Stück Zwiebeln, (in dünnen Ringen)
  • 10 Stück Kirschtomaten, (in dünnen Scheiben)
  • 10 Scheiben Schnittkäse, (geviertelt)
5

Zubereitung

    Teig
  1. Mehl, Backpulver und Butter in den Mixtopf geben, 30 Sek./Stufe 5 rühren, Buttermilch zugeben, nochmal ca. 30 Sek./Stufe 5
  2. Teig auf Mehl sehr dünn (ca. 2 mm) ausrollen, mit einem Glas Teigkreise (d=6 cm) ausstechen, auf zwei mit Backpapier belegte Bleche verteilen.
  3. Belag
  4. Jeden Teigkreis mit 1 TL Tomatenmark bestreichen, mit 1 Scheibe Salami, einigen Zwiebelringen, 2 Scheiben Tomate und 1/4 Käsescheibe belegen, 10 - 15 Min. bei 200 °C backen.
10
11

Tipp

Die Teigkreise lassen sich prima einfrieren, dafür Backpapier in 1/4 Backblechgröße zuschneiden, mit je 5 Teigkreisen belegen und übereinandergestapelt einfrieren. Für die Zubereitung direkt mit dem Papier aufs Blech heben, gefroren belegen und backen.

Teig auch für Mini-Flammkuchen (Belag: Schmand, Zwiebelwürfel, Speckwürfel)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare