3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Nadines Kartoffelkuchen


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Nadines Kartoffelkuchen

  • 600 Gramm Kartoffeln, in Stücken
  • 1 Zwiebel, klein, halbiert
  • 50 Gramm Gouda
  • 1 Esslöffel Petersilie
  • 1 Esslöffel Schnittlauch
  • 150 Gramm Speckwürfel, ausgelassen
  • 5 gehäufte Esslöffel Mehl
  • 3 Eier
  • 200 Gramm Milch
  • 50 Gramm Sonnenblumenöl
  • 1 gehäufter Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Majoran
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Prise Kümmel, gemahlen
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 175°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

    Kartoffeln in den Mixtopf und 3 Sek./Stufe 6 grob hacken und danach 2 Sek./Turbo. In eine Schüssel umfüllen und zur Seite stellen.

    Zwiebel 5 Sek./Stufe 6 hacken, mit in die Schüssel geben.

    Käse 6 Sek./Stufe 6 zerkleinern, ebenfalls in die Schüssel geben.

    Dann die Kräuter und die ausgelassenen Speckwürfel dazugeben, alles gut durchmischen.

    Die restlichen Zutaten im Mixtopf 2 Min./Stufe 3 verrühren und über die Kartoffelmischung geben, gut verrühren und in die Springform füllen.

    Im vorgeheizten Backofen 45 Minuten (175°C) goldbraun backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Springform mit Backpapier auslegen und gut fetten ( Ich verwende Butterschmalz).


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hat uns alles sehr gut geschmeckt ...

    Verfasst von WellenBach am 5. April 2019 - 18:15.

    Hat uns alles sehr gut geschmeckt Smile
    Wird‘s auf jeden Fall öfters geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 1RONJADARVIN1: dankeschön

    Verfasst von NadineKalinski am 3. April 2019 - 20:50.

    1RONJADARVIN1: dankeschön tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total einfach, total lecker, vielen Dank für das...

    Verfasst von 1RONJADARVIN1 am 2. April 2019 - 13:35.

    Total einfach, total lecker, vielen Dank für das tolle Rezept! Dazu gab's Schnitzel! JAMMIE

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sylkerichter: Man kann ihn als Beilage zu Fleisch...

    Verfasst von NadineKalinski am 1. April 2019 - 16:42.

    sylkerichter: Man kann ihn als Beilage zu Fleisch mit Gemüse ( jetzt z.B Spargel) oder Salat essen. Oder einfach so.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • und zu welchen Speisen isst man den Kuchen....

    Verfasst von sylkerichter am 1. April 2019 - 14:09.

    und zu welchen Speisen isst man den Kuchen....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können