Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Partyrad


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Für den Teig

  • 400 g dunkles Weizenmehl Typ 1050
  • 100 g Dinkelmehl
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 40 g Sonnenblumenöl
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 230 g warmes Wasser

Für den Belag

  • etwas Naturjoghurt 1,5 %
  • Sesamkörner zum bestreuen
  • Leinsamen zum Bestreuen
  • Röstzwiebeln zum Bestreuen
  • Goudakäse zum Bestreuen
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für den Teig in den Closed lid geben und 2 Min Dough mode. Anschließend den Teig mit den Händen kurz durchkneten, 16 Teigstücke abstechen und diese zu Kugeln formen. Die Kugeln von der Mitte aus in eine mit Backpapier ausgelegte Springform legen, mit Naturjoghurt bestreichen und mit den Körnern und dem Käse bestreuen.

    Anschließend 30 Min. bei 200 Grad Ober-/Unterhitze backen.

    Backofen hierbei nicht vorheizen.

10
11

Tipp

Der Teig lässt sich auch genauso gut für  3 Baguettebrote verwenden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Partyrad ist der Hit ...

    Verfasst von deutscherafm am 9. November 2016 - 15:34.

    Das Partyrad ist der Hit Cooking 7

    Bei uns gibt es diese Brötchen zu jedem Geburtstag und zu jeder Veranstaltung.

    Ob zur Suppe oder zu Dieps, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

    Vielen Dank für dieses Rezept!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super tolle, köstliche

    Verfasst von Energetixfee am 20. April 2015 - 02:02.

    Cooking 7

    Super tolle, köstliche Brötchen, schnell gemacht. Januar 2015

    Hatte den Teig vorbereitet und aus kleinen Kügelchen ein Rad erstellt. Dann teilte der Besuch uns mit, dass er später kommt. Dadurch konnte der Teig ca. 1 Std. Im kalten Backofen gehen. Hammer!!! Wie groß die Brötchen in der Zeit geworden sind. Sie waren köstlich, schön anzusehen und haben auch am nächsten Tag noch geschmeckt. Vielen Dank für's teilen!

    Mittlerweile ist es April und ich habe dieses Rezept seit Januar mindestens schon viermal gemacht. Interessant sind sie auch als kleine Pizzabrötchen, also nochmals geteilt! Ich gebe Sesam, Sonneblumenkerne, Geriebenen Käse und/oder Röstwiebeln drauf. Mohn verbrennt mir leider zu schnell.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • kann das Rezept nur

    Verfasst von Pizzi1966 am 4. März 2015 - 13:53.

    Cooking 7kann das Rezept nur empfehlen!!!

    alles supi geklappt....der Teig...klasse...nicht klebrig!!,

    Jetzt noch Backen.....und mal sehen was die Gäste sagen!  Ich werde sie für heute Abend Backen.

    Bin gespannt ob die dann auch noch schmecken..

    LG PIZZi 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Hammer..... ich muss echt

    Verfasst von Nova8791 am 25. Oktober 2014 - 13:01.

    Der Hammer.....

    ich muss echt sagen, die sind perfekt und sowas von LECKER  tmrc_emoticons.D

    Habe allerdings drei Sorten Mehl genommen und zwar 200g Weizenmehl, 200g Roggenmehl und die 100g Dinkelmehl.

    Die wird es noch sehr oft bei uns geben. Und vor allem sie machen satt, aber sowas von satt.

    Danke für das schöne Rezept.

    Gruß Nova8791

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schönes Rezept, das

    Verfasst von manu0807 am 21. Oktober 2014 - 20:33.

    Sehr schönes Rezept, das Partyrad ist Ruck Zuck gemacht und schmecken tun sie auch noch total lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfaches Rezept, sehr

    Verfasst von SusanneW aus W am 6. März 2014 - 22:13.

    Super einfaches Rezept, sehr lecker. War auf dem Partybuffet der absolute Hingucker Big Smile

    Danke für's einstellen.

    LG Susanne Cooking 7

    Ein Leben ohne Closed lid ist möglich - aber: wollen wir das?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker , die besten

    Verfasst von PaulaYuki am 6. März 2014 - 20:59.

    Super lecker , die besten Brötchen die ich gebacken habe! Hab sie 6Stunden im Kühlschrank gehen lassen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schönes Rezept, hat auf

    Verfasst von SusanneW aus W am 4. März 2014 - 20:56.

    Sehr schönes Rezept, hat auf der Feier  viel Beifall bekommen. Danke für die Idee

    LG susanne

    Ein Leben ohne Closed lid ist möglich - aber: wollen wir das?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die semmeln schmecken super

    Verfasst von jojo10 am 17. November 2013 - 11:35.

    Die semmeln schmecken super lecker, sind auch wirklich leicht  und schnell zu machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können