3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Pfannkuchenröllchen mit zwei Füllungen/Fingerfood


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Pfannkuchenteig:
  • 300 g Mehl
  • 6 Eier
  • 450 g Milch
  • 150 g Mineralwasser
  • 2 prisen, Salz
  • 8 TL Oel zum Backen
  • Käsefüllung:
  • 100 g Parmesan, in Stücken
  • 100 g grüner Paprika in Stücken
  • 60 g getrocknete Tomaten
  • in Oel, abgetropft
  • 300 g Frischkäse
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL weißer Pfeffer
  • Lachsfüllung:
  • 250 g Frischkäse
  • 1-2 Bund Schnittlauchröllchen
  • oder 1 Pä. gefr. Schnittlauchröllchen
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL weißer Pfeffer
  • 550 g Räucherlachs, in Scheiben
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Pfannkuchenteig:


    Zutaten außer Oel in den Mixtopf geben, 30 Sek./Stufe 4 verrühren, umfüllen und 15 Minuten quellen lassen.


     


    Käsefüllung:


    Parmesan in den Mixtopf geben, 20 Sek./Stufe 6 zerkleinern und umfüllen.                                     


    Paprika in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.


    Getrocknete Tomaten in den Mixtopf geben, 3 Sek/Stufe 6 zerkleinern,


    dann den Parmesan, die Paprika, den Frischkäse, Salz und Pfeffer zugeben und


    20 Sek./Linkslauf/Stufe 4 cremig rühren, umfüllen und kühl stellen. Mixtopf spülen.


     


    Lachsfüllung:


    400 g Lachs in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 6 zerkleinern, Frischkäse, Schnittlauch und Gewürze  zugeben und 20 Sek./Linkslauf/Stufe 4 cremig rühren, umfüllen und kühl stellen.


     


    Pfannkuchen-Röllchen:


     Aus dem Pfannkuchenteig in einer Pfanne (Durchmesser ca. 26 cm) mit dem Oel 8 Pfannkuchen ausbacken, abkühlen lassen.


    4 der Pfannkuchen auf je ein ausreichend großes Stück Alufolie legen und mit der Käsefüllung gleichmäßig bestreichen, dabei an der oberen Seite 2 cm frei lassen, damit beim Aufrollen die Füllung nicht herausquillt.


    Die restlichen 4 Pfannkuchen ebenfalls auf je ein Stück Alufolie legen, mit der Lachsfüllung bestreichen , dabei ebenfalls am oberen Rand 2 cm frei lassen. Mit den restlichen Lachsscheiben belegen und aufrollen.


    Die aufgerollten Pfannkuchen mit der Alufolie fest umwickeln, wie ein Bonbon  verschließen und am besten über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.


    Anderntags Alufolie abrollen und die Pfannkuchen in ca 1 bis 1 1/2 cm breite Röllchen schneiden, auf einer Platte dekorativ arrangieren und eventuell mit frischem Grün garnieren.


     


    Bemerkung:


    Dieses Rezept stammt aus irgendeinem Rezeptheft von Thermomix, hatte nur eine Kopie die vom vielen Gebrauch zerfleddert ist, habe es hier gesucht und nicht gefunden, deshalb habe ich es jetzt eingestellt.


     


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker. ...

    Verfasst von Chirrot am 4. November 2017 - 15:55.

    Super lecker.
    Habe allerdings auch den Lachs obendrauf weggelassen.
    Die Pfannkuchen hab ich im Backofen gemacht. Dafür einfach Backofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze vorheizen inclusive mit Backoapier belegtes Backblech.

    Backblech herausbehmen, sofort das Backpapier fetten und die Hälfte des Teigs daraufgießen. Ca 12 Minuten mittlere Schiene.
    Dann das gleiche mit dem restlichen Teig wiederholen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker 

    Verfasst von sassibec am 6. Juli 2014 - 15:07.

    lecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Pfannkuchen für

    Verfasst von I❤️thermomixi am 11. April 2014 - 21:19.

    Habe die Pfannkuchen für Mamas Geburtstagsbrunch gemacht - waren sofort alle weg !

    Auch als Fingerfood - einfach Zahnstocher hineinstecken ...

    5 Sterne  Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ehrlich gesagt, nur die

    Verfasst von Nimuelle am 29. März 2014 - 16:02.

    Ehrlich gesagt, nur die Füllung getestet - als Beilage zu einem "Pfannkuchenberg" nach dem eigenen Rezept. Für die Füllung aber die stolze 5 Sterne! Die Gäste konnten sich nicht entscheiden, welche Füllung die leckerste war tmrc_emoticons.;) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • pfannkuchenroellchen...werd

    Verfasst von Janet Coppi - Bellomo am 27. November 2013 - 14:53.

    pfannkuchenroellchen...werd ich zum 50. Geburtstag meines Mannes ausprobieren  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Lisumme,das Rezept

    Verfasst von schlotti am 7. Oktober 2012 - 16:18.

    Hallo Lisumme,das Rezept klingt super. Hab nächste Woche einen Umtrunk da probier ich das aus. Dazu gibt es Kuchen, ne Käse - und eine Lachsrolle. Sterne vergebe ich, sobald ich die Pfannkuchenröllchen gemacht habe tmrc_emoticons.-)Danke schon im Voraus fürs Rezept.VLG Schlotti


    P.S. Hab fünf Sterne vergegeben. Echt lecker tmrc_emoticons.-) Hab die Pfannenkuchen nicht in der Pfanne gebacken, sondern im Backofen. Wird ins Programm aufgenommen zur Spint-Lachsrolle und zur Käserolle tmrc_emoticons.-)


     

    Viele liebe Grüße,


    Schlotti

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab die Röllchen am WE

    Verfasst von Goldinie am 18. Juni 2012 - 11:21.

    Hab die Röllchen am WE gemacht, kamen sehr gut an! Da ich schon nen Lachsaufstrich hatte, hab ich  eine Füllung aus Pilzen, Käse und gekochtem Schinken "kreiert"  war auch sehr lecker....  Vielen Dank für das Rezept...

      Cooking 10      Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die sind sooooo toll. Bei uns

    Verfasst von katrins123 am 24. Januar 2012 - 15:49.

    Die sind sooooo toll.

    Bei uns gibt´s keine Party mehr ohne Sie!!

    5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Halllo, habe diese Röllchen

    Verfasst von Manu87 am 21. Dezember 2011 - 15:36.

    Halllo,

    habe diese Röllchen schon mehrfach gemacht.

    Unsere Gäste sind wirklich immer begeistert. Vorallem die Lachsfüllung finde ich persönlich sehr sehr gut.

    Schönen Tag noch!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super! ich habe weniger Lachs

    Verfasst von mcmls am 2. Dezember 2011 - 08:27.

    super! ich habe weniger Lachs genommen und keine ganzen Scheiben mit eingerollt.

    mcmls

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe des Rezept zu meinem

    Verfasst von Albi am 14. Juli 2011 - 10:57.

    Habe des Rezept zu meinem Geburtstag gemacht. Hat super funktioniert, super ausgesehen und auch super geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Habe die Röllchen

    Verfasst von Lidschie am 23. Juni 2011 - 22:09.

    Hallo!

    Habe die Röllchen heute bei einer Feier serviert.... Sind super angekommen! Party

    Vielen Dank

    Lidschie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept stammt aus dem Buch " Feste feiern "

    Verfasst von Brigitte39 am 27. Februar 2010 - 23:30.

    Hab es zum Geburtstag gemacht , kam super an !   Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können