Du befindest dich hier:


1 Pizza

3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Pizza


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Pizzateig

  • 400 g Pizzamehl, Mehl TIPO 00 mit Hartweizengrieß
  • 200 g Wasser
  • 50 g Olivenöl, kaltgepresst
  • 20 g frische Hefe
  • 1 Teelöffel Pizzagewürz
  • 1,5 Teelöffel Salz

Pizzasauce

  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 2 Stück kleine Schalotten
  • 5 EL Olivenöl, nativ
  • 1 Dose geschälte Tomaten 800g
  • 2 EL Tomatenmark
  • 250 g trockener, guter Rotwein
  • 3 TL Pizzagewürz
  • 2 TL Salz
  • 2 TL Zucker
  • 1 TL Pfeffer
  • 6
    8h 30min
    Zubereitung 8h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Pizzateig
  1. Eine große Schüssel leicht ölen und zur Seite stellen.

  2. Wasser, Zucker und zerkrümelte Hefe in den Mixtopf geben und 3 Min./37°C/Stufe 2 erwärmen.

  3. Mehl hinzugeben und ca. 10 Minuten quellen lassen.

  4. Olivenöl, Salz und Pizzagewürz zugeben und 8 Min./Dough mode kneten, nochmal von Hand nachkneten und in die vorbereitete Schüssel geben.

  5. Schüssel gut verschließen und für 6 Stunden (oder auch über Nacht) in den Kühlschrank stellen.

  6. Ca. 2 Stunden vor dem Backen Teig aus dem Kühlschrank nehmen, in 4 Kugeln aufteilen und außen leicht bemehlen.

  7. Teigkugeln mit einem feuchten Küchentuch abdecken, an einen warmen Ort stellen und nochmals 2 Stunden gehen lassen.

  8. Pizza ausrollen und mit Pizzasoße (s. nächste Zubereitungsgruppe), Käse (z. B. pro Pizza 60g Mozarella in Stücken in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern) und anderen Zutaten nach Wunsch belegen.

  9. Im auf 300°C vorgeheizten Backofen auf einen Pizzastein legen und ca. 5 Minuten backen.

     

     

  10. Pizzasauce
  11. Knoblauchzehen, Schalotten und Öl in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 8 zerkleinern und 3 Min./120°C/Stufe 1 dünsten.

  12. Dose geschälte Tomaten (komplett mit Saft), Tomatenmark, Rotwein und alle Kräuter hinzugeben und 60 Min./120°C/Stufe 1 einkochen lassen, Gareinsatz als Spritzschutz verwenden.

  13. Nicht benötigte Pizzasauce heiß in ein Glas füllen und in den Kühlschrank stellen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Pizzaschieber gut einmehlen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare