3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Pizzakugeln/-brötchen "ruck-zuck"


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Pizzakugeln/-brötchen "ruck-zuck"

  • 250 g Wasser lauwarm
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 400 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Oregano
  • 150 g gewürfelter Schinken oder Salami
  • 100 g geriebener Käse nach Wunsch
5

Zubereitung

    Teig
  1. Das Wasser mit der Hefe und dem Mehl sowie Salz und Oreganz 3 Minuten auf Teigstufe zu einem Pizzateig kneten lassen.

    Danach den Schinken bzw. die Salami und den Käse unterkneten lassen (1-2Min. Teigstufe).

    Wer mag kann auch gerne noch kleine Paprika, getrocknete Tomaten oder ähnliches unterkneten.

    Den Teig aus dem Topf nehmen und kleine Kugeln formen.

    Diese dann ca. 10 - 15 Minuten (je nach Ofen) bei 180 ° Heißluft backen.

    Optional kann man auch noch etwas Käse drüberstreuen oder noch etwas von Hand in den Teig einarbeiten.

    Guten Appetit!!
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ganz lecker, wirklich schnell gemacht. Ich habe...

    Verfasst von Sockenliebe am 31. Januar 2017 - 17:13.

    Ganz lecker, wirklich schnell gemacht. Ich habe Salami verwendet und noch Reste von getrockneten Tomaten. Die Kugeln habe ich abewogen, etwa 40 gr./Stück. Meine Gäste waren begeistert, musste das Rezept sofort kopieren und mitgeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können