3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Süßkartoffel Ingwer Quiche


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Portion/en

Teig

  • 75 g Butter
  • 150 g Weizenmehl
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Wasser

Füllung

  • 600 g Süßkartoffeln, geschält
  • 75 g Speckwürfel
  • 1 Zwiebel
  • 1 Stückchen frischen Ingwer, geschält
  • 200 g Gemüsebrühe oder Wasser und 1 TL Klare Brühe
  • etwas Salz und Pfeffer
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 150 g Crème fraîche
  • 150 g geriebener Käse, z.B. Emmentaler
  • 3 Eier
5

Zubereitung

    Teig herstellen
  1. Butter, Mehl, Salz und Wasser in den Closed lid 20 sec./ St. 4, dann 10 sec./ Stufe 2 Counter-clockwise operationum ihn vom Messer zu lösen.

    Eine 26iger Springform einfetten und bemehlen und Teig ausrollen und rein legen, dabei einen 2-3 cm hohen Rand formen.

  2. Füllung herstellen
  3. Süßkartoffeln schälen und in Closed lid 20sec./ St. 6-8 klein hacken. Umfüllen.

    Zwiebel und Ingwer 5 sec./ St. 5 klein hacken, mit Spatel nach unten schieben und mit Öl 2 min./ 100°C/ St. 1 dünsten.

    Speckwürfel zugeben und 3 min./ 100°C/ St. 2 dünsten. Mit Spatel nach unten schieben.

    Süßkartoffel-Würfel zu den Speck und Zwiebeln zugeben und 3 min./ 100°C/ St. 2 dünsten.

    Gemüsebrühe zugeben und noch mal 15 min./ 100°C/ St. 2.

    Umfüllen und Closed lid etwas auskühlen lassen.

    In den kühlen Closed lid mit Schmetterling Eier, Crème Fraîche, geriebenen Käse und Gewürze einfüllen und 10 sec./ St. 3 vermengen.

     

  4. Backofen auf 200 °C vorheizen .

    Süßkartoffelmasse auf den Teig in die Springform giessen.

    ca. 45 Minuten backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Quiche ist gut für ein winterliches Büffett geeignet.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke fürs Einstellen. Es hat uns auch ohne Speck...

    Verfasst von huuii am 21. Januar 2018 - 14:26.

    Danke fürs Einstellen. Es hat uns auch ohne Speck gut geschmeckt. Für mich war der Ingwer zu intensiv - ich werde das nächste Mal nur ein kleines Stück nehmen.
    Nach 25min im Rohr war es schon sehr dunkel daher habe ich die letzten 20min den Quiche abgedeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können