3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tarte Tatins aux Tomates (gestürzte Tomatentarte)


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Teig

  • 250 g Mehl
  • 80 g Olivenöl
  • 1 Stück Ei

Belag

  • 1 EL Zucker
  • 700 g Tomaten
  • 4 Zehe Knoblauch
  • 2 Zweig Rosmarin
  • 4 Zweig Thymian
  • 4 Stück getrocknete Tomaten
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL schwarze Oliven
5

Zubereitung

    Teig
  1. alle Zutaten in den Mixtopf geben und 40 sec/ Stufe 4 durchknetenkurz mit den Händen zusammenkneten und 1/2 Stunde kühl stellen

  2. Tarte
  3. Backhofen auf 220° vorheizenTomaten waschen und halbieren, Knoblauch schälen Closed lid 5 sec./ Stufe 5 zerkleinern, umfüllenKräuter waschen 1 El Zucker in den Mixtopf geben  Closed lid 10 sec/ Stufe 10 pulversisieren, umfüllenGetrocknete Tomaten in den MIxtopf geben, Closed lid 5 sec/ Stufe 6 zerkleinern, umfüllenOlivenöl für den Belag in einer hitzebeständigen Tarteforme auf dem Herd erhithen Knoblauch und Kräuter kurz anbratenGetrocknete Tomaten und Oliven untermischenfrische Tomaten halbieren, Schnittseite mit Puderzicker bestäuben, mit der Schnittfläche nach unten in die Tarteform geben und kurz mitbratenkräftig pfeffern und salzenTie rund ausrollen, auf die Tomaten in der Tarteform legen, Rand nach innen festdrücken, mit Olivenöl bepinseln und im heipen Ofen ca. 25. Min. backen bis der Teig knusprig istnach Ende der Backzeit, Tarte ca. 2 Min. ruhen lassen, dann stürzen und aufschneidendazu schmeckt ein Blattsalat

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare