3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Thunfisch-Quiche


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 200 g Weizenmehl T 550
  • 75 g Türkischer Joghurt 10% Fett
  • 2 gestrichene Teelöffel Backpulver
  • 45 g Olivenöl
  • 1 kleines Ei
  • 1 gestrichener Teelöffel Salz

Füllung

  • 2 Dosen Thunfisch natur
  • 1 Stück Fleischtomate, geviertelt und jedes Teil in 4 Stücke geschnitten
  • 50 g Kapern, abgetropft
  • 1 Stück Zwiebel, nicht zu fein gewürfelt
  • 100 g Appenzeller Käse, fein gerieben
  • 2 Stück Eier Größe M
  • 150 g Sahne
  • Salz, Pfeffer, Paprika süß
5

Zubereitung

    Und so wird es gemacht:
  1. Alle Zutaten für den Teig in den Closed lidgeben und 1,5 Min Dough mode kneten.

    Teig ausrollen und eine 26 cm Durchmesser Quiche Form damit auslegen. Mit einer Gabel den Boden mehrmals einstechen.

    Vom überstehenden abgeschnittenen Teig am Rand forme ich ein Brötchen und backe es. 

     

  2. Den gut abgetropften Thunfisch, die Tomatenstücke, Kapern und Zwiebeln auf dem Teig verteilen. Mit etwas Salz und schwarzem Pfeffer aus der Mühle würzen. Den geriebenen Käse gleichmässig darüber geben. Eier und Sahne mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, gut vermischen und die Masse über die Füllung geben. 

    Die Tarte auf der unteren Schiene im Ofen bei 160 C 40 - 45 Minuten backen.

     

    Dazu schmeckt ein Feldsalat angemacht mit Walnussöl, Dattelbalsamico, Salz und Pfeffer.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Alle  meine Kollegen waren

    Verfasst von Kiwi_77 am 26. Juli 2016 - 21:32.

    Alle  meine Kollegen waren begeistert und wolllten auch gleich das Rezept haben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein wirklich sehr leckeres

    Verfasst von zottelmama am 13. Februar 2016 - 15:46.

    Ein wirklich sehr leckeres Rezept!!! Das wird es bei uns bestimmt öfter geben!!!!

    Liebste Grüße zottelmama

    Liebste Grüße zottelmama 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können