3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomaten-Rosmarin-Cracker


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

50 Stück

Teig

  • 40 g Pecorino
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Rosmarinzweige, oder 2 geh. TL getrockneter Rosmarin
  • 4 getrocknete Tomaten, (nicht in Öl eingelegt!)
  • 260 g Mehl, Type 550
  • 1/2 TL Salz
  • 50 g Olivenöl
  • 100 g Sahne oder Sojacuisine
  • grobes Meersalz zum Bestreuen
5

Zubereitung

  1. 1. Backofen vorheizen (180 °C Umluft)

    2. Den Pecorino, Tomaten und Rosmarin und die Knoblauchzehe in den Thermomix geben und 10-15 Sekunden auf Stufe 8 zerkleinern (vtl. zwischendurch nochmal alles vom Rand mit inem Teigschaber runterschieben und nochmal Stufe tmrc_emoticons.8)

    3. Bis auf das grobe Meersalz alles in den Mixtop geben und 4-5 Mal auf die Turbotase drücken.

    4. Mit dem Teigschaber den Teig entnehmen und mit den Händen kurz verkneten. Die Masse hat die Konsistenz von einem Mürbeteig. (Falls der Teig zu flüssig oder zu trocken ist, je nachdem noch etwas Sahne oder Mehl zugeben!)

    5. Den Teig zwischen zwei Backpapierbögen gleichmäßig ausrollen

    6. Nun entweder mit neutralen Keksausstechern die Cracker ausstechen oder einfach Rauten aus dem Teig schneiden.

    7. Die Cracker auf ein Backblech mit Backpapier legen und mit dem groben Meersalz bestreuen.

    8. 13-14 Minuten (mit Sichtkontakt) backen. Wenn die Cracker am Rand braun werden sind sie fertig tmrc_emoticons.-)

     

     

10
11

Tipp

Anstatt Rosmarin und Tomaten, kann man auch z. B. Mohn, Oregano zugeben oder mit Sesam bestreuen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, das werde ich heute

    Verfasst von murkel01 am 26. August 2016 - 07:20.

    Hallo, das werde ich heute probieren.  Freue mich schon drauf 

    Murkel01 Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können