3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von mediterrane Quiche


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 1/2 Würfel Hefe
  • 200 g Mehl
  • 1 Ei
  • 20 g Butter
  • 1 TL Salz
  • 2 Prisen Muskat

Belag

  • 10 Kirschtomaten
  • 10-12 Oliven
  • 200 g Feta/Hirtenkäse
  • 1 Zwiebel
  • 6 Pepperoni grün
  • 5 Blätter Basilikum
  • 1 1/2 TL Pizzagewürz

Guss

  • 3 Eier
  • 200 g Frischkäse
  • 50 g Milch
  • 1 TL Salz
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und 15 Sek. Stufe 4 kneten. Anschließend den Teig in eine Schüssel umfüllen und 20 Min. gehen lassen. Nicht wundern, der Teig ist sehr krümelig.



    2. Die Tomaten halbieren, den Fetakäse würfeln, die Oliven ebenfalls halbieren, die Pepperoni in feine Ringe schneiden, die Zwiebel ebenfalls in Ringe schneiden und die Basilikumblätter in Streifen schneiden.

    Das ganze zusammen in eine Schüssel bzw. tiefen Teller geben.



    3. Nun den Teig in eine Quicheform oder Springform schütten und andrücken. Dabei einen kleinen Rand hochziehen. Das Gemüse auf den Teig verteilen und mit dem Pizzagewürz bestreuen.



    4. Zuletzt die Zutaten für den Guss in den Mixtopf geben und das Ganze 10 Sek auf Stufe 4 verrühren. Anschließend den Guss über das Gemüse geben und die Form in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft oder 200 Grad Ober/Unterhitze 35 bis 40 Min backen.



    Das Rezept für den Teig und den Guss stammt aus der Thermomix Kollektion "Quiches und Tarten"
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Quiche war super lecker.

    Verfasst von custo am 9. Januar 2016 - 17:03.

    Die Quiche war super lecker. Ist gut angekommen bei meinen Freunden. Danke! 

    Allerdings habe ich nur 2 rote Peperoni genommen und eine rote Paprika dazu. War scharf genug!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Teig war sehr, sehr

    Verfasst von Spezi am 28. September 2015 - 21:56.

    Der Teig war sehr, sehr trocken. Uns hat es leider nicht geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und sehr schnell

    Verfasst von Thunderman am 23. September 2015 - 20:16.

    Sehr lecker und sehr schnell gezaubert. Durch Feta/Tomaten und Peperonis ein besonderer Gaumenschmaus. Mit dem Guss 1a.   tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können