3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Zucchini-Tarte aus dem neuen Buch "Kochen hat Saison"


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Stück

  • 100 g Dinkelkörner, 100
  • 100 g Bergkäse
  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knofi
  • 600 g Zucchini in Stücken
  • 3 Eier
  • 1 TL Salz
  • 50 g Olivenöl
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 50-120 g Schinkenwürfel

  • 1 Paprika, rot, gewürfelt
5

Zubereitung

  1. 1) Dinkelkörner in den Closed lid geben,  30sec. / St. 10 mahlen, umfüllen

    2) Bergkäse in den Closed lid geben, 6sec. / St.8 zerkleinern, in die Schüssel mit dem gemahlenen Dinkel umfüllen.

    3)Zwiebel und Knoblauch in den Closed lid geben, 3sec. / St.5 zerkleinern, im Topf lassen.

    4) Zucchini Stücke in den Closed lid geben, 5sec./St.5 zerkleinern, jetzt das Dinkelmehl/Käsegemisch wieder zurück in den Closed lid füllen. Die Paprika in kleine Würfel schneiden.

    5) Paprikawürfel, Eier, Salz, Öl und Pfeffer zugeben, 10sec./Counter-clockwise operation /St.4 vermischen, und in eine eingefettete Tarteform oder Quicheform( 26cm ) füllen.

    6) Schinkenwürfel oben drüber verteilen und ein bischen eindrücken damit sie nicht so austrocknen.

    7) Jetzt das ganze bei 180°C O/U-Hitze  in den vorgeheitzten Ofen stellen und ca. 30-40 min. backen je nach Ofen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer keine Zwiebel / Knoblauch mag oder verträgt , kann es auch weg lassen, und statt dessen etwas mehr würzen zb. mit Gemüsepaste (selbstgemacht) oder ähnlichem. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare