3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zwiebelkuchen - saftig, herzhaft vom Blech


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

für den Teig:

  • 200 g Magerquark
  • 400g Mehl, Typ 405
  • 1 Ei
  • 30 g Rapsöl
  • 6 El Milch, 3,5% Fett
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 geh. EL Butter zum fetten für das Blech

für den Belag:

  • 10 Zwiebeln, normale Speise-, Küchenzwiebeln
  • 40 g Rapsöl
  • 600 g Schmand (3 Becher á 200 g)
  • 300 g Camembert
  • 1 geh. EL Stärke, z.B. feine Speisestärke von Mondamin
  • 4 Eier
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • 1/2 Tl Muskat
  • 250 g Baconwürfel
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. der Teig:

    1. alle Zutaten für den Teig in den Closed lid geben

    2. 3 Min. Dough mode kneten

    3. den Teig auf einem gefetteten Backblech mit hohem Rad (Fettblech) ausrollen, den Rand hochziehen

    4. beiseitestellen


    der Belag:

    1. Zwiebeln schälen und halbieren

    2. Zwiebeln in den Closed lid füllen und 4 Sek., Stufe 5 zerkleinern (kontrollieren, ob alle Zwiebelhälften zerhackt wurden, ggfs. nochmals 1-2 Sek., Stufe 5 zerkleinern)

    3. Rapsöl in den Closed lid füllen und 7 Min., 120 Grad, Counter-clockwise operation Stufe 1 dünsten

    4. Zwiebeln aus dem Closed lid nehmen, umfüllen und abkühlen lassen (es reicht wenn die Zwiebeln auf Zimmertemperatur abkühlen)

    5. Closed lid umspülen

    6. Schmand, Rapsöl, Camembert in walnussgroße Stücke, Stärke, Eier, Salz, Pfeffer und Muskat in den Closed lid füllen, 6 Sek., Stufe 8 verrühren


    der Kucken:

    1. Backblech mit dem ausgerolltem Teig zur Hand nehmen

    2. abgekühlten Zwiebeln mit den Baconbwürfeln gut vermischen und auf dem Teig verteilen

    3. die flüssige Masse langsam über die Zwiebeln geben

    4. im vorgeheiztem Backofen auf 200 Grad Ober-, Unterhitze /180 Grad Umluft, mittlere Schiene 20- 30 Min. goldbraun backen
10
11

Tipp

Am besten den Kuchen noch warm mit kühlem Federweisser genießen!!!!!

Der Kuchen läßt sich auch prima am Tage danach im Backofen oder der Mikrowelle kurz erwärmen und schmeckt noch wie frisch gebacken.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • War tatsächlich vertauscht. Danke für die Info....

    Verfasst von 19LadyBlue73 am 11. September 2017 - 08:19.

    War tatsächlich vertauscht. Danke für die Info. Habs es korrigiert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schönes Rezept, danke !

    Verfasst von becca23 am 19. November 2016 - 18:19.

    Schönes Rezept, danke !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann es sein dass Du die Temperaturen von Umluft...

    Verfasst von Mutti66 am 4. November 2016 - 09:16.

    Kann es sein dass Du die Temperaturen von Umluft und O/U-Hitze vertauscht hast.

    Normalerweise ist doch Umluft ca 20 Grad weniger als O/U-Hitze.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • fara1712 hat geschrieben:...

    Verfasst von 19LadyBlue73 am 1. November 2016 - 19:20.

    fara1712 hat geschrieben:
    ...Camenbert?! Eine tolle Idee... dafür schon mal vorab die Sterne, denn wir liiiieben ihn! Der Zwiebelkuchen MUSS lecker sein Smile


    Durch den Camembert wird der Kuchen schön locker und saftig und bekommt eine "besondere Note".

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und total einfach zuzubereiten. So mag...

    Verfasst von Bismark am 1. November 2016 - 19:15.

    Sehr lecker und total einfach zuzubereiten. So mag ich das. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...Camenbert?! Eine tolle Idee... dafür schon...

    Verfasst von fara1712 am 1. November 2016 - 13:47.

    ...Camenbert?! Eine tolle Idee... dafür schon mal vorab die Sterne, denn wir liiiieben ihn! Der Zwiebelkuchen MUSS lecker sein Smile

    YummY

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können