3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Ananaskuchen upsidedown - verkehrt herum


Drucken:
4

Zutaten

6 Person/en

Für den Belag

  • 50 Gramm Butter
  • 100 Gramm brauner Zucker, i
  • 1 Dose Ananas in Scheiben, oder eine frische Ananas, Saft auffangen
  • 8 Amarenakirschen, oder Cocktailkirschen/Deko

Für den Teig

  • 75 Gramm Butter
  • 75 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 5 Esslöffel Ananassaft
  • 3 Esslöffel Sauerrahm
  • 150 Gramm Mehl Type 405 oder 550
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 6
    40min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
    • Appliance TM21 image
      Rezept erstellt für
      TM21
5

Zubereitung

    Belag
  1. Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze oder 170°C Umluft vorheizen und eine feuerfeste Backform hineinstellen.

    Butter in den Mixtopf geben und 1 Min./60°C/Stufe 3 schmelzen und in die angewärmte Form gießen.

    Mit dem braunen Zucker bestreuen und wieder in den vorheizenden Backofen stellen. Alternativ vgl. Tipp Karamellfunktion nutzen.
  2. Teig
  3. Butter in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 3,5 im noch warmen Mixtopf aufschlagen.

    Schmetterling einsetzen und 3 Min./Stufe 3,5 schlagen lassen. Währenddessen den Zucker, Vanillezucker und das Salz langsam einrieseln lassen und das Ei hineinschlagen.

    Ananassaft und Sauerrahm dazugeben, Mehl mit Backpulver darübersieben und 30 Sek./Stufe 3,5 unterrühren. Schmetterling entfernen.
  4. Fertigstellung
  5. Karamellisierte Backform aus dem vorgeheizten Backofen nehmen, die Ananasscheiben (ca. 7) von der Mitte aus darin platzieren und die achte in die Lücken schneiden.

    Teig aus dem Mixtopf darübergießen, glatt streichen und dunkelgoldgelb 25 Min. backen, Stäbchenprobe machen.

    Form herausnehmen, 5 Min. abkühlen lassen und den noch heißen Kuchen auf einen feuerfesten Kuchenteller/Gitterrost stürzen, damit der Karamellananasbelag nicht in der Form kleben bleibt, dank Butter ist die Gefahr gering.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Auflaufform Anna
    Auflaufform Anna
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • Welle
    Welle
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Ich benutze eine Pieform aus Keramik, die Form muss dicht sein ohne trennbarem Boden. Der Kuchenboden wird mit einem Ei nicht sehr hoch.

Wer einen neuen TM mit Karamellfunktion hat, kann sicher diese für das Karamell nutzen, bei mir funktioniert das wie beschrieben auch so im alten TM2.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare