3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Möhre-Cashew-Muffins


Drucken:
4

Zutaten

18 Stück

Apfel-Möhre-Cashew-Muffins

  • 4 Eier
  • 200 g Rapsöl
  • 150 g Rohrzucker
  • 1 Äpfel, entkernt und geviertelt
  • 1 Möhre, geschält und in Stücke
  • 100 g Cashewkerne
  • 140 g Zartbitterschokolade, in Stücke
  • 200 g Dinkelmehl, (anderes Mehl geht natürlich auch)
  • 1 Päckchen Backpulver

Außerdem

  • Schokostreusel
5

Zubereitung

  1. Eier, Öl, Zucker, Apfel, Möhre und Cashewkerne in den Closed lid geben und 1 Minute/Stufe 6 zerkleinern.
  2. Mehl und Backpulver zufügen und 10 Sekunden/Stufe 4 verrühren.
  3. Den Teig in mit Papierförmchen ausgelegtes Muffinblech füllen, mit Schokostreusel dekorieren und ca. 25 - 30 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 200°C backen.

    Anschließend kurz abkühlen lassen, dann auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Diese Muffins sind superschnell gemacht und durch den Apfel und die Möhre sind sie auch nach ein paar Tagen noch saftig.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare